18.08.2019 06:41:44
Navigation
· Bugtracker
· Kontakt
· Web Links
· Suche
· Buchtipps
Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Mitglieder Online
· Gäste Online: 8

· Mitglieder Online: 0

· Mitglieder insgesamt: 14,310
· Neuestes Mitglied: Bambus
Foren Themen
Neueste Themen
· Verplegungsmehraufwa...
· Einfuhrumsatzsteuer ...
· Einnahmen-Überschus...
· nicht steuerbare Ein...
· Richtige Buchung Rec...
Heißeste Themen
Keine Themen erstellt
EasyCash&Tax v1.21 ist released
Die neueste Version 1.21 von EasyCash&Tax liegt nun zum Download bereit.

Die Neuerung gegenüber v1.19 besteht ausschließlich in der verbesserten Plugin-Schnittstelle...
Zwei weitere Konten für das Kassenbuch-Plugin
Auf mehrfache Anfrage habe ich nun eine Lösung bereitgestellt, die es ermöglicht mehr als nur Bank und Kasse als Kassenbuch zu führen. Mit dem Kassenbuch 2, das ein bloßes Replikat des ersten Kassenbuchs ist und dessen Konten nicht Bank und Kasse, sondern 'Konto C' und 'Konto D' heißen, kommen zwei zusätzliche Konten hinzu, die mit dem entsprechenden Buchstaben am Anfang der Belegnummer zugewiesen werden können.

Dies ist ein Notbehelf, deshalb bitte ich um Nachsicht. Insbesondere Die Überweisung von einem Finanzkonto auf ein Finanzkonto im anderen Kassenbuch muss umständlich über eine Privatentnahme und korrespontierende Privateinlage getrickst werden. Download
Der schnellste Weg, Zahlungen in die Buchhaltung und die eigene Zahlungskontrolle zu bekommen
In einem Forumsbeitrag lasse ich mich ausführlicher als eigentlich geplant darüber aus, wie ich selbst das BankImport-Plugin benutze.

Mit dem BankImport-Plugin ist es möglich, Buchungen aus dem Online-Banking direkt in die Buchhaltung zu übernehmen und auch die eigene Offene-Posten Liste zu aktualisieren.
Achtung Entwickler und Bastler: Technische Demonstration für neues Plugin-System verfügbar
Mit der neuen Plugin-Schnittstelle ist es möglich, unabhängig von der verwendeten Programmiersprache Komponenten zu entwickeln, die dirkekt in EC&T laufen und auf life-Daten zugreifen können.

Kommentare, Anregungen und sonstige Beiträge sind herzlich willkommen.

Näheres siehe im entsprechenden Forums-Beitrag.
EasyCash&Tax v1.19 verfügbar
Die Version 1.19 is eine reine Bugfix-Release, die bestehende Probleme beheben soll bevor einige neue Features wie EÜR-Formular eingebaut werden und enthält einen wichtigen Bugfix im Zusammenhang mit AfA-Buchungen.

Änderungen der v1.19:
Verschiedene Rechtschreibkorrekturen.
Bugfix: Druckjustierung war beim USt-Voranmeldungs-Druck ungenau.
Bugfix: AfA-Genauigkeit wurde nur beim Wechsel des Landes für das aktuelle Dokument übernommen.
Meldungstexte verständlicher gemacht.
In der deutschen UST-Voranmeldung wurde seit dem letzten Update die Steuer korrekter Weise von dem abgerundeten Umsatz berechnet, allerdings stimmte die Berechnung für Österreich nicht mehr. Ist jetzt länder-sensitiv.
Bugfix: Bei AfA-Buchungen mit anderem als dem voreingestellten Default-Steuersatz wird ersterer nicht korrekt übernommen und der Restwert wird verfälscht. Eine manuelle Korrektur des Restwerts bei bestehenden Folgejahr-AfAs ist ggf. notwendig.
Für AfA-Folgejahrbuchungen ist jetzt das Verändern wieder erlaubt -- allerdings nicht ohne den Hinweis, dass das auf eigene Verantwortung geschieht.
Außerdem ist der Restwert jetzt ab der 2. AfA-Rate sichtbar und veränderbar.
Problem mit Umsatzsteuervoranmeldungsdruck behoben (2. Seite wurde manchmal nicht gedruckt bzw. 1. Seite wurde von ihr überdruckt)

>>Jetzt zum Download<<
Winston Plugin 1.8 zum Download
Ein kleiner Bugfix: Feld 41 wurde von Konten mit einem "UST-ID" im Namen nicht korrekt beliefert. Jetzt downloaden.
Forensuche



Shoutbox
Du musst eingeloggt sein, um eine Nachricht zu verfassen.

13.08.2019 08:57:23
Herzlichen Dank!

11.08.2019 18:22:27
@elken Kommt in der EÜR in Zeile 26/Feld 110 bezogene Fremdleistungen, in der Formular-Erläuteru
ng : "Zu erfassen sind die von Dritten erbrachten Dienstleistungen, die in unmittelbarem Zusammenha

11.08.2019 18:18:23
Im Zweifelsfall immer unter sonstige Betriebsausgaben.

11.08.2019 11:17:27
auf welches Konto buche ich eigentlich eine Rechnung über IT-Beratung? Danke für die Hilfe!

08.08.2019 13:17:55
@Sonne Das Konto musst Du anlegen unter Einstellungen -> E/Ü-Konten und den Feldern in der EÜR bzw. USt-Voranm. zuweisen.

06.08.2019 17:33:59
Hallo, ich muss erstmals Einnahmen aus EU-Rechnungen einbuchen; gibt es dafür ein eigenes Konto, so dass sie bei der Ust-Voranmeldung separat ausgewiesen werden? Wie gehe ich am besten mit EU-Invoices

31.07.2019 13:39:18
… UST 2018 Zeile 158 und EÜR 2018 Zeile 48 sind gemeintr, auch werden beim Druck Nichtfornmulare (Maske Drucken UST bzw. EÜR die Werte anders angezeigt ...

31.07.2019 13:35:38
Hallo, wie kommt es, dass meine VSt im Formulr USt-erklärung andere Werte hat als die EÜR ? Danke für Info.

10.07.2019 17:15:45
Vielen Dank für die Info, die hat mir sehr geholfen!

09.07.2019 16:48:17
das Betriebs-Kfz? Mach Dir am Besten ein eigenes Konto für Kfz-Abschreibungen
und weise es Feld (1)130 der EÜR zu. Schau Dir auch mal das Fahrtenbuch-Plugin
an.

09.07.2019 16:42:42
@loewenjoschy: Das kommt drauf an. Wenn Du das Kfz nicht zum Wiederverkauf erworben hast, kann es kompliziert werden. Du hast nicht die 1%-Regel am Start und führst ein Fahrtenbuch für

07.07.2019 13:40:15
Moin, in weches Konto trage ich eine Neuwagenrechnug ein? Übrige Betriebsausgaben oder sonstige Fahrtkosten ohne Afa? bitte um kurze Nachricht, danke

07.07.2019 10:01:13
Alles klar, danke. Smile

02.07.2019 14:35:33
@ghosta: Das beschreibt, wo der Cursor hin soll, nachdem man eine Buchung gemacht hat. Also wenn man regelmäßig viele Buchungen für denselben Tag hat.

01.07.2019 17:46:58
Hallo, wenn ich in den Einstellungen "Cursor ins Betragsfeld " aktiviere, steht er trotzdem immer im Datumsfeld. Mache ich etwas falsch? LG, Angela

15,744,698 eindeutige Besuche