19.05.2019 13:19:20
Navigation
· Bugtracker
· Kontakt
· Web Links
· Suche
· Buchtipps
Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Mitglieder Online
· Gäste Online: 6

· Mitglieder Online: 0

· Mitglieder insgesamt: 14,284
· Neuestes Mitglied: ikurt
Foren Themen
Neueste Themen
· Journal-Ansicht, Jou...
· Sondervorauszahlung ...
· Datensicherung: Quel...
· Innergemeinschaftlic...
· Umsatzsteuer
Heißeste Themen
· Datensicherung: Q... [5]
· Journal-Ansicht, ... [2]
· Sondervorauszahlu... [1]
Artikel Navigation
Artikel Übersicht » Anleitung zur Benutzung von EasyCash&Tax » 2.4 Einstellungen - Privat-Split
2.4 Einstellungen - Privat-Split
Mit dem letzten Reiter kommt man in den Privat-Split Bereich. Dort können zehn verschiedene Sätze angegeben werden für Ausgaben, die nicht zu 100% betrieblich abgesetzt werden können:

Die Berücksichtigung des Privat-Splits kann man im Buchen-Dialog durch klicken des -Symbols hervorrufen. Zuerst wählt man das Einnahmen-Konto, auf das der Privatanteil gebucht wird. Es empfiehlt sich für jeden Split ein Konto mit aussagekräftigem Namen anzulegen und dem entsprechendem Feld im EÜR- bzw. E1A-Formular zuzuordnen (siehe vorigen Abschnitt). Der erste %-Satz gibt den Anteil des Ausgaben-Netto-Betrags an, der als Einnahme verbucht werden soll. Der 2. %-Satz in der Spalte ganz rechts gibt die MWSt. bezogen auf den Einnahmen-Betrag an, der angerechnet werden soll. Wenn beim Ändern einer Buchung der Privat-Split Knopf gedrückt wird, schaut EC&T beim Abschluss, ob eine korrespondierende Buchung bereits existiert. Die Buchungen bilden beim Erzeugen sozusagen eine Familie. Das Programm erlaubt nun zwei Nachkommastellen bei den Split-Sätzen. Es ist außerdem eine Spalte 'UST-Split' hinzugekommen. Damit kann man stufenlos wählen, wie viel Vorsteuer in der Gegenbuchung auf der Einnahmen-Seite abgezogen wird.

weiter ->

Kommentare
1088 #1 Benman
, 29.12.2005 10:28:44
Hallo,
wenn ich beim Privatsplit die volle Summe angebe und dann Split auswähle, zB Telefonrechnung 20%Privat, dann bleibt die Summe auf 100%. In der älteren Version wurde die Summe gleich berechnet und eingetragen. Muß ich jetzt immer selber den Privatanteil ausrechnen und von der Gesamtsumme abziehen?
Danke.
1 #2 mielket
, 02.01.2006 12:42:38
Nein, zum Einen ist der Privat-Split gedacht für diejenigen Betriebs-Gegenstände, die privat mitgenutzt werden. Für den Privat-Anteil will das Finanzamt eine Einnahmen-Buchung sehen. Die sofortige Berechnung geht nun, wenn man den Formel-Rechner benutzt (das Taschenrechner-Symbol rechtws neben dem Betragsfeld). Die Formel für den Abzug von 20% Privatanteil wäre dann "betrag*0,8".
Kommentar schreiben
Bitte logge dich ein, um ein Kommentar zu verfassen.
Bewertungen
Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben.

Wahnsinn Wahnsinn 0% [Keine Stimmen]
Sehr Gut Sehr Gut 67% [2 Stimmen]
Gut Gut 33% [1 Stimme]
Durchschnittlich Durchschnittlich 0% [Keine Stimmen]
Schlecht Schlecht 0% [Keine Stimmen]
Forensuche



Shoutbox
Du musst eingeloggt sein, um eine Nachricht zu verfassen.

26.04.2019 08:01:04
vielen Dank für die Hilfe !

08.04.2019 19:42:59
@IMi Dein Ernst? In der Menüzeile oben auf Forum > entsprechende Untergruppe wählen und dann unten auf "New Thread" klicken. Überschrift wählen, Text eingeben und speichern.

08.04.2019 14:56:02
Das Mandantenverzeichn
is kann geändert werden, wenn man im Applikationsmenü "Wähle neues Datenverzeichnis" klickt.

08.04.2019 08:28:09
gerne, aber wie?

06.04.2019 17:28:32
@IMI Poste doch bitte im Forumsteil und nicht hier. Das wäre sinnvoller, auch für Antworten!

06.04.2019 14:13:27
Gibt es eine Doku, WIE man dann weiter vorgeht bis zur Übertragung der konsolidierten USTVA? Vielen Dank & LG

06.04.2019 14:13:09
Muss ich den 2. Mandanten löschen und neu anlegen und WIE lege ich ihn unter einem neuen Verzeichnis an? Welchen Namen soll ich eingeben (backupB oder Jahr2019b oder?) Gibt es eine Doku, WIE man dann

06.04.2019 14:12:52
Ich habe den 2. Mandanten also da gespeichert, wo auch der erste ist. Wenn ich den 2. Betrieb aufrufe, erscheinen die Buchungen des 1. Mandanten. Muss ich den 2. Mandanten löschen und neu anlegen un

06.04.2019 14:12:09
Also habe ich einen 2. Mandanten angelegt. Mir ist aber nicht klar, wie ich ein neues Verzeichnis anlege. Die Doku sagt nichts dazu außer „ Neues Verzeichnis anlegen“. Ich habe den 2. Mandanten also d

06.04.2019 14:11:33
Hallo, ich habe beim Gewerbeamt 1 Betrieb um eine 2. Branche erweitert. Vom FA habe ich eine 2. St. Nr. erhalten für separate EÜR. Aber ich muss 1 konsolidierte USTVA machen. Also habe ich einen 2

05.04.2019 14:25:02
vielleicht hast du die datei easyct.ini mit einem texteditor geöffnet? da stehen die jedenfalls drin.

04.04.2019 20:49:04
PRESETS Smile Besteht die Möglichkeit, die Liste der definierten presets anzuzeigen und auszudrucken? Habe es in der Vergangenheit einmal gemacht, weiß jedoch nicht mehr wie.. Frown

02.04.2019 14:19:35
@gabre: ein paar details wären nicht schlecht. evtl. besser im forum posten...

02.04.2019 14:18:46
@dicki: Schau mal im FAQ -> Technische Probleme

01.04.2019 12:34:28
wieso instaliert sich Elster-Export 2.12. nicht

14,720,318 eindeutige Besuche