10.12.2023 17:00:01
Navigation
· Bugtracker
· Kontakt
· Web Links
· Suche
· Buchtipps
Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Mitglieder Online
· Gäste Online: 2

· Mitglieder Online: 0

· Mitglieder insgesamt: 15,021
· Neuestes Mitglied: Amin
Foren Themen
Neueste Themen
· Programm sagt, es w...
· Einstellungen > E/Ü...
· Speichern nicht mehr...
· demnächst mit EÜR...
· gelöst: Kontofeld w...
Heißeste Themen
· demnächst mit E... [8]
· Speichern nicht m... [7]
· Programm sagt, es... [6]
· Einstellungen > E... [4]

Thema ansehen
EasyCash&Tax Website » EasyCash&Tax - Fibu » Elster-Export Plugin
 Thema drucken
demnächst mit EÜR...
mielket
Nur ein kleiner Sneak-Peek, was ich die letzten Monate verfolgt habe:

easyct.de/images/forum/ectelster-euer.png

Es fehlen momentan noch Anpassungen in der Eingabemaske unter der Liste (Rechtsform, Entnahme von Grundstücken, etc.).

Was ich vor Veröffentlichung eines Prototyps nach Möglichkeit noch einbauen will:

- Anlage AVEUR (Anlageverzeichnis)
- Unterstützung für mehrere Betriebe

Mal sehen, was ich noch schaffe... Ich wollte längst wieder an einem anderen Projekt weiterarbeiten.

Frage: In der Spalte Feld.-Nr. lieber die vierstelligen Feldkennzeichen von EC&T anzeigen oder die dreistelligen aus den Papierformularen? (Hintergrund ist, dass EC&T vierstellige Nummern hat, weil die Finanzverwaltung es nach Jahrzehnten immer noch schafft, Felder -- z.B. 111 -- doppelt zu vergeben.)
 
http://am3.notify.live.net/throttledthirdparty/01.00/AQGwcKFTwqFdQoAAdm9TTl6zAgAAAAADEwAAAAQUZm52OjE3QjlBNEFEQTU4QzU2ODAFBkxFR0FDWQ
mielket
Soweit erst mal die Benutzeroberfläche:

easyct.de/images/forum/ectelster-euer-2.png

Die Einkunftsart "Land- und Forstwirtschaft" werde ich leider nicht unterstützen können...
 
http://am3.notify.live.net/throttledthirdparty/01.00/AQGwcKFTwqFdQoAAdm9TTl6zAgAAAAADEwAAAAQUZm52OjE3QjlBNEFEQTU4QzU2ODAFBkxFR0FDWQ
Thomas R
Zu Deiner Frage. Ich persönlich würde sogar die "Zeile"n-nummer des Formulars bevorzugen, da auch die Erläuterungen des amtlichen Formulars auf den ersten Zeiten so gestaltet sind.

Um in Deiner Systematik zu bleiben, wären die 4-stelligen wie bei der Kontenzuordnung wohl sinnvoller. Ist ja nur die "1" davor.
Mit besten Grüßen vom Ammersee
Thomas
Personalmanagement Thomas Riemann
 
https://pr-riemann.de
mielket
Guter Punkt. Leider sind die nicht eindeutig, wenn mehrere Felder auf einer Zeile sind (z.B. abziehbare und nicht-abziehbare Bewirtungskosten). Dann belasse ich es bei den vierstelligen Nummern.
 
http://am3.notify.live.net/throttledthirdparty/01.00/AQGwcKFTwqFdQoAAdm9TTl6zAgAAAAADEwAAAAQUZm52OjE3QjlBNEFEQTU4QzU2ODAFBkxFR0FDWQ
Thomas R
Da hast Du recht. Ich dachte beim Vorschlag auch eher an den Hinweistext zum Formular, der sich immer auf die Zeilennummer bezieht.

Das mit den vierstelligen Nummern deckt sich ja auch mit den Einstellungen zu den Konten.
Mit besten Grüßen vom Ammersee
Thomas
Personalmanagement Thomas Riemann
 
https://pr-riemann.de
mielket
Heute ist der Betriebs-Filter fertig geworden. Damit das geht, muss auch eine neue Version 2.48 installiert werden, die zeitgleich mit dem Plugin veröffentlich wird.

Bleibt jetzt nur noch die Anlage AVEÜR einzubauen...
 
http://am3.notify.live.net/throttledthirdparty/01.00/AQGwcKFTwqFdQoAAdm9TTl6zAgAAAAADEwAAAAQUZm52OjE3QjlBNEFEQTU4QzU2ODAFBkxFR0FDWQ
mielket
v3.1 des Plugins kann heruntergeladen werden.

Wer mehrere Betriebe hat, braucht die v2.48 des Hauptprogramms, um etwas Sinnvolles zu übertragen. Werde ich in den kommenden Tagen bereitstellen.

Tja, die AfAs haben jetzt tatsächlich noch mal zwei Wochen und 1-2000 Zeilen Code gebraucht. Es ist immer komplizierter als man erst mal denkt bei nicht-trivialer Softwareentwicklung. Aber die Anlage AVEÜR war die Krönung.

Einen Exkurs habe ich auch beim Hauptprogramm gemacht und das endlich mal von der Software-Entwicklungsumgebung Visual Studio 2008 auf die 2022er-Version gehoben. Vom Aussehen der Oberfläche wir es nicht revolutionär, etwa Windows Vista nach Windows 7, aber es ermöglicht veränderliches Steuerelement-Layout, das ich bei der Buchen-Dialogbox und beim Dauerbuchungen-Dialog schon mal umgesetzt habe. Vor Allem das Einstellungs-Fenster sollte davon profitieren. Das erfordert aber noch ein bisschen Arbeit.

easyct.de/images/forum/ectelster-aveuer-ect-win7-look.png
Bearbeitet von mielket am 30.11.2023 10:00:06
 
http://am3.notify.live.net/throttledthirdparty/01.00/AQGwcKFTwqFdQoAAdm9TTl6zAgAAAAADEwAAAAQUZm52OjE3QjlBNEFEQTU4QzU2ODAFBkxFR0FDWQ
mielket
EC&T v2.48 ist jetzt auch verfügbar für Betriebe-Unterstützung. Außerdem enthält es das für die Elster-Übertragung angepasste EÜR-Formular 2022.

Ein Glitch ist mir noch aufgefallen: Es kommt manchmal direkt nach dem Öffnen des Plugins eine Meldung, dass das ausgewählte Formular nicht zum Buchungsjahr passt, obwohl es stimmt. In dem Fall einfach oben in der Drop-Down-Liste das EÜR2022 noch mal auswählen.
 
http://am3.notify.live.net/throttledthirdparty/01.00/AQGwcKFTwqFdQoAAdm9TTl6zAgAAAAADEwAAAAQUZm52OjE3QjlBNEFEQTU4QzU2ODAFBkxFR0FDWQ
mielket
v3.2 ist raus, mit zwei Bugfixes.
 
http://am3.notify.live.net/throttledthirdparty/01.00/AQGwcKFTwqFdQoAAdm9TTl6zAgAAAAADEwAAAAQUZm52OjE3QjlBNEFEQTU4QzU2ODAFBkxFR0FDWQ
Springe ins Forum:
Forensuche



Shoutbox
Du musst eingeloggt sein, um eine Nachricht zu verfassen.

Amin
09.12.2023 11:33:58
hey freunde, bin neu hier und wollte diese Software nutzen um zukünftig meine UST-Voranmeldung, UST-Jahreserklärun
g, EÜR und klassische Steuererklärung zu machen. Ist dies hier sorgenfrei möglich?

Thomas R
06.12.2023 14:07:48
Würde nur bei einer Prüfung auffallen. Bei Jahreswechsel würde ich dies nicht tun!

smiths
04.12.2023 15:33:14
Kann ich, wenn ich will, einen Eingang, das erst jetzt bezahlt wurde, im Vormonat buchen oder mag das FA das nicht?

mielket
01.12.2023 02:30:56
Eine passende EC&T-Hauptprogramm-
version 2.48 ist nun verfügbar, um die EÜR-Übertragung des Elster-Plugins mit mehreren Betrieben zusammen verwenden zu können.

mielket
30.11.2023 01:45:03
EÜR via Elster-Plugin is fertig \o/

mielket
30.11.2023 01:14:33
@thomas_stahl Das ist so korrekt. USt.- Formulare wollen immer nur die aus der Bemessungsgrundlag
e berechnete USt. verarbeiten und schert sich nicht um ein paar Cent Rundungsfehler.

thomas_stahl
24.11.2023 22:27:24
In Zeile 64 (an das FA gezahlte UST) der Anlage EÜR trage ich ein die Beträge aus den Voranmeldungen + Nachzahlungen. Aber in der USt-Erkl. wird nur der berechnete Wert und nicht der aus Z.64 übernomm

Ellena
20.11.2023 18:17:29
Kann ich irgendwo eintragen, dass ich als Kleinunternehmerin
keine Voranmelddung tätigen muss?

Ellena
20.11.2023 18:16:24
Kann ich irgendwo im Programm eintragen, daß ich nicht vorsteuerabzugsber
echtigt bin, sodass es bei Ausgaben nicht jedes Mal nach den Steuern fragen muss?

mielket
15.11.2023 02:38:01
Brauche noch 1-2 Tage für die EÜR-Übertragung mit Elster. Mehr dazu hier

mielket
11.11.2023 09:51:23
@MWohks Willkommen! Berichte wo Du Schwierigkeiten hast. Dann versuche ich die Software anzupassen, dass diese Schwierigkeiten zukünftig gar nicht erst entstehen. Ansonsten lohnt sich die Doku.

MWohks
11.11.2023 08:49:59
Neu bei ECT und würde mich über jegliche Hilfe freuen Smile

Amir
22.10.2023 12:04:18
Danke Smile

mielket
20.10.2023 13:13:11
... aber nicht in die EÜR ein.

mielket
20.10.2023 13:12:01
@Amir: Du kannst ein Konto "/Gewerbesteuer" anlegen und mit keinem EÜR-Feld verknüpfen. Mit dem vorangestellten "/" wird der Betrag zwar im Bestandskonto aufgerechnet, fließt ...

27,716,340 eindeutige Besuche