10.12.2023 18:32:52
Navigation
· Bugtracker
· Kontakt
· Web Links
· Suche
· Buchtipps
Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Mitglieder Online
· Gäste Online: 3

· Mitglieder Online: 0

· Mitglieder insgesamt: 15,021
· Neuestes Mitglied: Amin
Foren Themen
Neueste Themen
· Programm sagt, es w...
· Einstellungen > E/Ü...
· Speichern nicht mehr...
· demnächst mit EÜR...
· gelöst: Kontofeld w...
Heißeste Themen
· demnächst mit E... [8]
· Speichern nicht m... [7]
· Programm sagt, es... [6]
· Einstellungen > E... [4]

Thema ansehen
 Thema drucken
Anlagenverzeichnis EÜR Elster
Fladenbrot
Hallo liebe Gemeinde,

mein Finanzamt fordert zum ersten Mal für das Jahr 2021 zwingend die digitale Abgabe der EÜR über Elster.de

Das bedeutet auch, dass ich meine Anlagegüter in die Anlage AVEÜR eintragen muss.

Wie macht ihr das? Genügt ein Sammelposten für jede Anlage-Kategorie, bei der ich die Summe der Anschaffungs- und Buchwerte addiert eintrage? Oder muss ich jetzt wirklich jedes der unzähligen Anlagegüter einzeln Zeile für Zeile abtippen, und das jedes Jahr?

Viele Grüße und besten Dank
Steve
Bearbeitet von Fladenbrot am 23.11.2022 11:04:10
 
Thomas R
Wenn man sich die Hilfe in der Elsteranleitung durchlies, Hinweise zur Anlage AVEÜR (Anlageverzeichnis), dann muß man wohl jedes Anlagegut einzeln erfassen, denn es gibt ja ggfs. Zu oder Abschreibungen dazu.
Mit besten Grüßen vom Ammersee
Thomas
Personalmanagement Thomas Riemann
 
https://pr-riemann.de
Fladenbrot
Thomas R schrieb:

Wenn man sich die Hilfe in der Elsteranleitung durchlies, Hinweise zur Anlage AVEÜR (Anlageverzeichnis), dann muß man wohl jedes Anlagegut einzeln erfassen, denn es gibt ja ggfs. Zu oder Abschreibungen dazu.


Okay, schade... wenn das so ist, dann ist easy cash & tax für mich leider nicht mehr ohne unverhältnismäßig hohen Aufwand nutzbar, oder siehst du noch irgendeinen anderen Weg als alles manuell abzutippen?
 
Thomas R
Es gibt m.W. die Möglichkeit des Exports in Excel. Ob damit der Übertrag in Elster gelingt, kann ich nicht sagen.

Ich würde hier noch etwas warten ob andere User bessere Erfahungen haben.
Mit besten Grüßen vom Ammersee
Thomas
Personalmanagement Thomas Riemann
 
https://pr-riemann.de
mielket
Hab es leider dieses Jahr wieder nicht geschafft, das EÜR via Elster verschickbar zu machen. Wenn Du hunderte Kleiteile in Pools hast, ist das natürlich nervig. Du könntest versuchen das detaillierte Anlagenverzeichnis wegen unbilliger Härten in Papierform abzugeben und dann nur die Gesamtsummen der Pool-AfAs in das Elster-Formular einzugeben.
 
http://am3.notify.live.net/throttledthirdparty/01.00/AQGwcKFTwqFdQoAAdm9TTl6zAgAAAAADEwAAAAQUZm52OjE3QjlBNEFEQTU4QzU2ODAFBkxFR0FDWQ
Fladenbrot
mielket schrieb:

Hab es leider dieses Jahr wieder nicht geschafft, das EÜR via Elster verschickbar zu machen. Wenn Du hunderte Kleiteile in Pools hast, ist das natürlich nervig. Du könntest versuchen das detaillierte Anlagenverzeichnis wegen unbilliger Härten in Papierform abzugeben und dann nur die Gesamtsummen der Pool-AfAs in das Elster-Formular einzugeben.


Ich versuche das mal so. Ich habe wie jedes Jahr meine EÜR und das Anlagenverzeichnis mit einem Anschreiben schriftlich abgegeben, aber diesmal akzeptieren sie es so nicht. Vielleicht klappt es ja mit der Hybrid-Lösung. Danke dir für deine Bemühungen!

Viele Grüße
 
Fladenbrot
mielket schrieb:

Hab es leider dieses Jahr wieder nicht geschafft, das EÜR via Elster verschickbar zu machen. Wenn Du hunderte Kleiteile in Pools hast, ist das natürlich nervig. Du könntest versuchen das detaillierte Anlagenverzeichnis wegen unbilliger Härten in Papierform abzugeben und dann nur die Gesamtsummen der Pool-AfAs in das Elster-Formular einzugeben.


Hat tatsächlich so funktioniert. Laut der Finanzbeamtin ist es wichtig, dass die in der EÜR in den Zeilen für die AfA was stehen haben, weil sonst im Hintergrund irgendwann da mal jemand nachfragt/sich beschwert. Und da genügt es, das als Sammelposten in der AVEÜR zu haben, Hauptsache das wurde von mir summiert und steht dann folglich auch in der EÜR.

Also vielen Dank für den Tipp! Smile
 
Springe ins Forum:
Forensuche



Shoutbox
Du musst eingeloggt sein, um eine Nachricht zu verfassen.

Amin
09.12.2023 11:33:58
hey freunde, bin neu hier und wollte diese Software nutzen um zukünftig meine UST-Voranmeldung, UST-Jahreserklärun
g, EÜR und klassische Steuererklärung zu machen. Ist dies hier sorgenfrei möglich?

Thomas R
06.12.2023 14:07:48
Würde nur bei einer Prüfung auffallen. Bei Jahreswechsel würde ich dies nicht tun!

smiths
04.12.2023 15:33:14
Kann ich, wenn ich will, einen Eingang, das erst jetzt bezahlt wurde, im Vormonat buchen oder mag das FA das nicht?

mielket
01.12.2023 02:30:56
Eine passende EC&T-Hauptprogramm-
version 2.48 ist nun verfügbar, um die EÜR-Übertragung des Elster-Plugins mit mehreren Betrieben zusammen verwenden zu können.

mielket
30.11.2023 01:45:03
EÜR via Elster-Plugin is fertig \o/

mielket
30.11.2023 01:14:33
@thomas_stahl Das ist so korrekt. USt.- Formulare wollen immer nur die aus der Bemessungsgrundlag
e berechnete USt. verarbeiten und schert sich nicht um ein paar Cent Rundungsfehler.

thomas_stahl
24.11.2023 22:27:24
In Zeile 64 (an das FA gezahlte UST) der Anlage EÜR trage ich ein die Beträge aus den Voranmeldungen + Nachzahlungen. Aber in der USt-Erkl. wird nur der berechnete Wert und nicht der aus Z.64 übernomm

Ellena
20.11.2023 18:17:29
Kann ich irgendwo eintragen, dass ich als Kleinunternehmerin
keine Voranmelddung tätigen muss?

Ellena
20.11.2023 18:16:24
Kann ich irgendwo im Programm eintragen, daß ich nicht vorsteuerabzugsber
echtigt bin, sodass es bei Ausgaben nicht jedes Mal nach den Steuern fragen muss?

mielket
15.11.2023 02:38:01
Brauche noch 1-2 Tage für die EÜR-Übertragung mit Elster. Mehr dazu hier

mielket
11.11.2023 09:51:23
@MWohks Willkommen! Berichte wo Du Schwierigkeiten hast. Dann versuche ich die Software anzupassen, dass diese Schwierigkeiten zukünftig gar nicht erst entstehen. Ansonsten lohnt sich die Doku.

MWohks
11.11.2023 08:49:59
Neu bei ECT und würde mich über jegliche Hilfe freuen Smile

Amir
22.10.2023 12:04:18
Danke Smile

mielket
20.10.2023 13:13:11
... aber nicht in die EÜR ein.

mielket
20.10.2023 13:12:01
@Amir: Du kannst ein Konto "/Gewerbesteuer" anlegen und mit keinem EÜR-Feld verknüpfen. Mit dem vorangestellten "/" wird der Betrag zwar im Bestandskonto aufgerechnet, fließt ...

27,716,637 eindeutige Besuche