10.12.2023 18:06:37
Navigation
· Bugtracker
· Kontakt
· Web Links
· Suche
· Buchtipps
Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Mitglieder Online
· Gäste Online: 4

· Mitglieder Online: 0

· Mitglieder insgesamt: 15,021
· Neuestes Mitglied: Amin
Foren Themen
Neueste Themen
· Programm sagt, es w...
· Einstellungen > E/Ü...
· Speichern nicht mehr...
· demnächst mit EÜR...
· gelöst: Kontofeld w...
Heißeste Themen
· demnächst mit E... [8]
· Speichern nicht m... [7]
· Programm sagt, es... [6]
· Einstellungen > E... [4]

Thema ansehen
 Thema drucken
Texte der BESCHREIBUNG nicht gespeichert
tsiebold
Ich b enutze seit Jahresbeginn diese SW:

Allerdings habe ich es nicht geschafft, dass der Beschreibungstext gespeichert wird. Die DropDown Liste ist immer leer.

Was mache ich falsch?

Ich gehe mal davon aus, dass ich was falsch mache, denn das ist ja wohl ein wichtiger Teil der SW. Wink

Vielen Dank im Voraus für Hilfestellungen.

MfG

Thomas

 
Thomas R
Meinst du die Kontenbeschreibung oder den Text, den du frei unter "Beschreibung" beim buchen eingibst? Ersterer steht in der *.ini, die kann man edieren, zweiter in der *.eca, die man allerdings nicht edieren kann.
Mit besten Grüßen vom Ammersee
Thomas
Personalmanagement Thomas Riemann
 
https://pr-riemann.de
tsiebold
Danke für die Nachricht und sorry ich war leider nicht genau genug.

Nein ich meine die Beschreibung einer Buchung, also was es ist, also Papier, Telefon, XYZ, etc,...
Da kann ich rechts eine Drop Down Liste auswählen, aber die ist immer leer. Ich erwartete da eine Liste mit den Beschreibungen, die ich bis dato benutzt habe.

Thomas
 
Thomas R
Sorry, das habe ich bisher nie genutzt. Funktioniert bei mir allerdings, auch mit der Vorjahresdatei, ebenfalls nicht.

Da müssen wir auf Mielket warten, ob es die Funktion überhaupt gibt.
Mit besten Grüßen vom Ammersee
Thomas
Personalmanagement Thomas Riemann
 
https://pr-riemann.de
tsiebold
OK.
Wenn ich mir .INI anschaue da sind da 100 Einträge für etwas, was für mich so aussieht, wie diese TExte die ich suche, allerdings sind die all leer.Sad

Thomas
 
Thomas R
Ja, kann man unter Text mit einem "Buchungstext" befüllen. Und wohl auch den MwSt-Satz. Allerdings bin ich noch nicht dahintergekommen, wie man den Wert eintragen kann.
Mit besten Grüßen vom Ammersee
Thomas
Personalmanagement Thomas Riemann
 
https://pr-riemann.de
Thomas R
Wenn du früher dies sog. Buchungspresets genutzt und unter Einstellungen > Allgemein unten eingetragen hast, dann hast du vielleicht das Programm neu installiert und jetzt einen anderen Ort für die *.ini. Dann würde ich mich auf die suche nach der alten *.ini machen. Ansonsten habe ich die Möglichkeit des eintragens jetzt gefunden - man lern nie aus.
Mit besten Grüßen vom Ammersee
Thomas
Personalmanagement Thomas Riemann
 
https://pr-riemann.de
tsiebold
Ok, nee hab' ich nicht da erst seit diesem Jahr in Benutzung.

Aber wie füge ich einen Text hinzu?
Ich habe versucht die Leerfelder für E/A, MWST etc auszufüllen , dann schaute ich in Kontoliste nach, die war leer. Und dann ahb ich CR-LF gedrückt und dann war alles weg.
hm, irgendwie scheint mir das nicht ganz so eindeutig zu sein.

Thomas
 
Thomas R
Du klickst in die Zeile mit "00", dann befüllen sich die drei Käschen, in A,0,1. Dort ist A für Ausgabe, bei 0 überschreibst du mit 0, 7, 19 den Mehrwertsteuersatz und die das Kästchen 1 bleibt für das sofortige abschreiben als Regelfall. In die lange Zeile dann deinen Buchungstext und darunter im Dropdownfeld das Konto auswählen > Enter.

Bei mir steht das dann auch in der *.ini
Mit besten Grüßen vom Ammersee
Thomas
Personalmanagement Thomas Riemann
 
https://pr-riemann.de
tsiebold
Danke, das hilft sehr.

Noch eine Frage, nach dem ENTER verschwindet das Fenster wieder sodass ich es für jeden TExt wieder neu aufrufen muss. Ist das gewollt??

Thomas
 
Thomas R
Sollte auch klappen, wenn man in die nächste Zeile > 01 > 02 etc direkt klickt. Der Aufruf beim Buchen erfolgt dann direkt mit der Zahleneingabe in das Feld Buchungstext. Also die Zahlen sinnvoll belegen - oder gut merken Wink
Mit besten Grüßen vom Ammersee
Thomas
Personalmanagement Thomas Riemann
 
https://pr-riemann.de
tsiebold
DANKE Thomas!

Grüße aus Ulm

Thomas
 
oekolog
tsiebold schrieb:

Ich b enutze seit Jahresbeginn diese SW:

Allerdings habe ich es nicht geschafft, dass der Beschreibungstext gespeichert wird. Die DropDown Liste ist immer leer.

Was mache ich falsch?

Ich gehe mal davon aus, dass ich was falsch mache, denn das ist ja wohl ein wichtiger Teil der SW. Wink

Vielen Dank im Voraus für Hilfestellungen.

MfG

Thomas

 
oekolog
wer kann helfen
habe bei den Presets Probleme
kann die Presets bedienen und ausfüllen - alerdings speichert der Rechner die Voreinstellungen
Frage 2 - habe bei der ersten Nutzug einige Kontoeinstellungen gelöscht z. B. Auto - Versicherung usw.
Wie kann ich diese wieder herstellen?
Vielen Dank für Hilfen
Netwerkt Gutes von Uns

oekolog schrieb:

tsiebold schrieb:

Ich b enutze seit Jahresbeginn diese SW:

Allerdings habe ich es nicht geschafft, dass der Beschreibungstext gespeichert wird. Die DropDown Liste ist immer leer.

Was mache ich falsch?

Ich gehe mal davon aus, dass ich was falsch mache, denn das ist ja wohl ein wichtiger Teil der SW. Wink

Vielen Dank im Voraus für Hilfestellungen.

MfG

Thomas

 
mielket
kann die Presets bedienen und ausfüllen - alerdings speichert der Rechner die Voreinstellungen
Warscheinlich meinst Du, er speichert sie nicht? Überprüfe doch mal im Applikationsmenü unter "Datenverzeichnis wählen", ob Du einen Pfad gewählt hast, wo Du Schreibrechte hast.
Frage 2 - habe bei der ersten Nutzug einige Kontoeinstellungen gelöscht z. B. Auto - Versicherung usw.
Wie kann ich diese wieder herstellen?
Das "Wiederherstellen" der originalen Konten geht nur, indem man die easyct.ini als ganzes löscht. Dann verschwinden aber auch alle anderen Einstellungen. Also vorsicht! EC&T denkt dann, es ist frisch installiert und nimmt das neueste EÜR (oder österreichische E1a) formular und generiert aus den Formularfeldern den Kontenrahmen.
 
http://am3.notify.live.net/throttledthirdparty/01.00/AQGwcKFTwqFdQoAAdm9TTl6zAgAAAAADEwAAAAQUZm52OjE3QjlBNEFEQTU4QzU2ODAFBkxFR0FDWQ
Awto
Hallo Easyies!

Mir gefällt dieses Programm, leider habe ich ein paar Startschwierigkeiten.

Obwohl die ini-Datei in dem Verzeichnis ist, erscheinen nicht alle Presets.

Nach wiederholter Einstellung und Dateneingabe, wieder nur ein Teil da.

Kann ich in der ini die Daten einpflegen?

Sad
Shock
 
Thomas R
Natürlich kann man das über die *.ini manuell eintragen. Im Bereich "Buchungsposten", ungefähr ab Zeile 75.

Allerdings sollte das über Einstellungen > Allgemein funktionieren. Im Bildbeispiel siehst du 3 Presets.

Du hast die Eintragungen so vorgenommen?

- bei 1 > A für Ausgabe, E für Einnahme
- bei 2 > den Mehrwertsteuersatz 19 oder 7
- bei 3 > die 1 da ja keine AfA
- bei 4 > dein Auswahltext, den du für den Preset vergibst, hier mein Festnetz
- bei 5 > hier wählst Du das hinterlegte Buchungskonto, bei mir Telekommunikation aus
- und bei 6 steht dann der abgespeicherte Vorgang.

pr-riemann.de/images2/Preset.jpg
Bearbeitet von Thomas R am 23.06.2022 13:53:05
Mit besten Grüßen vom Ammersee
Thomas
Personalmanagement Thomas Riemann
 
https://pr-riemann.de
kogis
tsiebold schrieb:

Ich b enutze seit Jahresbeginn diese SW:

Allerdings habe ich es nicht geschafft, dass der Beschreibungstext gespeichert wird. Die DropDown Liste ist immer leer.

Was mache ich falsch?

Ich gehe mal davon aus, dass ich was falsch mache, denn das ist ja wohl ein wichtiger Teil der SW. Wink

Vielen Dank im Voraus für Hilfestellungen.

MfG

Thomas

 
kogis
Dieses genial einfache Buchungsprogramm habe ich auch gerade erst entdeckt.
Vielen Dank dafür!

Auch ich würde gerne im DropDownFeld bei der Belegerfassung Text speichern können, was bei wiederkehrenden Buchungen für mich sehr (!) hilfreich wäre.
OPTIMAL wäre es, wenn das dann auch gleich mit einer automatischen Zuordnung zum Buchungs- und Bestandskonto verbunden wäre.

Dank&Gruß von Sonja
 
Springe ins Forum:
Forensuche



Shoutbox
Du musst eingeloggt sein, um eine Nachricht zu verfassen.

Amin
09.12.2023 11:33:58
hey freunde, bin neu hier und wollte diese Software nutzen um zukünftig meine UST-Voranmeldung, UST-Jahreserklärun
g, EÜR und klassische Steuererklärung zu machen. Ist dies hier sorgenfrei möglich?

Thomas R
06.12.2023 14:07:48
Würde nur bei einer Prüfung auffallen. Bei Jahreswechsel würde ich dies nicht tun!

smiths
04.12.2023 15:33:14
Kann ich, wenn ich will, einen Eingang, das erst jetzt bezahlt wurde, im Vormonat buchen oder mag das FA das nicht?

mielket
01.12.2023 02:30:56
Eine passende EC&T-Hauptprogramm-
version 2.48 ist nun verfügbar, um die EÜR-Übertragung des Elster-Plugins mit mehreren Betrieben zusammen verwenden zu können.

mielket
30.11.2023 01:45:03
EÜR via Elster-Plugin is fertig \o/

mielket
30.11.2023 01:14:33
@thomas_stahl Das ist so korrekt. USt.- Formulare wollen immer nur die aus der Bemessungsgrundlag
e berechnete USt. verarbeiten und schert sich nicht um ein paar Cent Rundungsfehler.

thomas_stahl
24.11.2023 22:27:24
In Zeile 64 (an das FA gezahlte UST) der Anlage EÜR trage ich ein die Beträge aus den Voranmeldungen + Nachzahlungen. Aber in der USt-Erkl. wird nur der berechnete Wert und nicht der aus Z.64 übernomm

Ellena
20.11.2023 18:17:29
Kann ich irgendwo eintragen, dass ich als Kleinunternehmerin
keine Voranmelddung tätigen muss?

Ellena
20.11.2023 18:16:24
Kann ich irgendwo im Programm eintragen, daß ich nicht vorsteuerabzugsber
echtigt bin, sodass es bei Ausgaben nicht jedes Mal nach den Steuern fragen muss?

mielket
15.11.2023 02:38:01
Brauche noch 1-2 Tage für die EÜR-Übertragung mit Elster. Mehr dazu hier

mielket
11.11.2023 09:51:23
@MWohks Willkommen! Berichte wo Du Schwierigkeiten hast. Dann versuche ich die Software anzupassen, dass diese Schwierigkeiten zukünftig gar nicht erst entstehen. Ansonsten lohnt sich die Doku.

MWohks
11.11.2023 08:49:59
Neu bei ECT und würde mich über jegliche Hilfe freuen Smile

Amir
22.10.2023 12:04:18
Danke Smile

mielket
20.10.2023 13:13:11
... aber nicht in die EÜR ein.

mielket
20.10.2023 13:12:01
@Amir: Du kannst ein Konto "/Gewerbesteuer" anlegen und mit keinem EÜR-Feld verknüpfen. Mit dem vorangestellten "/" wird der Betrag zwar im Bestandskonto aufgerechnet, fließt ...

27,716,550 eindeutige Besuche