04.10.2022 09:55:41
Navigation
· Bugtracker
· Kontakt
· Web Links
· Suche
· Buchtipps
Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Mitglieder Online
· Gäste Online: 9

· Mitglieder Online: 0

· Mitglieder insgesamt: 14,837
· Neuestes Mitglied: Antelope01
Foren Themen
Neueste Themen
· Wie buche ich Auslagen?
· Steuerfreies Stipendium
· Signaturparameter un...
· Vorsteuer 2021, Ausg...
· Automatische Belegnu...
Heißeste Themen
· Steuerfreies Stip... [4]
· Signaturparameter... [2]
· Wie buche ich Aus... [0]

Thema ansehen
 Thema drucken
Wohin Verkäufe ins EU Ausland mit andere MwSt buchen?
Fretec
Hallo,

ab dem 01.07.2021 muss ich, wie wohl die meisten, bei Verkäufen ins EU-Ausland die Mehrwertsteuer des Empfängerlandes berechnen und dann separat abführen.

Die Frage ist, wohin buche ich diese Verkäufe, damit diese dann für die UST-Voranmeldung etc. nicht berücksichtigt werden? Dort sollen dann ja nur noch die Verkäufe im Inland verbleiben.

Danke und Grüße
 
mielket
Handelt es sich um das reverse charge Verfahren?
 
http://am3.notify.live.net/throttledthirdparty/01.00/AQGwcKFTwqFdQoAAdm9TTl6zAgAAAAADEwAAAAQUZm52OjE3QjlBNEFEQTU4QzU2ODAFBkxFR0FDWQ
Fretec
Nein, es ist das hier: https://blog.taxdoo.com/one-stop-shop-2/
 
mielket
Da ich kein Händler bin, ist das für mich ziemlich abstrakt.

Scheint mir jedenfalls ein wichtiges Thema zu sein. Hier gab es Anfang April schon mal einen Post dazu: https://www.easyc...ad_id=4091

Vielleicht kann jemand, der oder die sich damit auskennt, etwas EC&T-Relevantes dazu schreiben...?
 
http://am3.notify.live.net/throttledthirdparty/01.00/AQGwcKFTwqFdQoAAdm9TTl6zAgAAAAADEwAAAAQUZm52OjE3QjlBNEFEQTU4QzU2ODAFBkxFR0FDWQ
Fretec
mielket schrieb:

Scheint mir jedenfalls ein wichtiges Thema zu sein.


Absolut - es betrifft jeden der etwas ins EU Ausland verkauft, also so ziemlich jeden der z.B. Ware auf Ebay oder Amazon eingestellt hat...

Hoffe auch es findet sich jemand der mehr weiß, das ganze steht ja kurz bevor, ist aber - wohl weil alles während Corona passiert ist - irgendwie halbwegs untergegangen.
 
mielket
Ich sehe gerade, das warst auch Du in dem April-Posting... Smile

Würde EC&T kommerziell laufen, gäbe es vielleicht ein One-Stop-Shop-Plugin. Leider gibt es nicht einen größeren Pool an Programmierern, der sich gleich auf soetwas stürzt. Ich bin derzeit leider mit dem DATEV-Plugin und Mac-Port ausgelastet...
 
http://am3.notify.live.net/throttledthirdparty/01.00/AQGwcKFTwqFdQoAAdm9TTl6zAgAAAAADEwAAAAQUZm52OjE3QjlBNEFEQTU4QzU2ODAFBkxFR0FDWQ
JensF
Ich bin auch ein Betroffener des OSS. Also entweder den Verkauf ins Ausland einstellen oder den ganzen Bums händisch machen. Es soll ja alles "einfacher" machen, indem man für jedes Land einen passenden Umsatzsteuersatz bucht. Shock
 
mielket
Also, wenn es die Chance geben soll, dass es ein Plugin für EC&T geben kann, dann bräuchte ich so etwas wie einen Anforderungskatalog. D.h. wie könnte EC&T den Task automatisieren?
 
http://am3.notify.live.net/throttledthirdparty/01.00/AQGwcKFTwqFdQoAAdm9TTl6zAgAAAAADEwAAAAQUZm52OjE3QjlBNEFEQTU4QzU2ODAFBkxFR0FDWQ
BE-Rifel
Das könnte so aussehen:

Beim Verbuchen der Einnahme muss ein Hakn bei "OSS" gesetzt werden und das Land (samt MwSt-Satz) ausgewhlt werden.

Die MwSt. wird dann auf das entsprechende OSS-Konto gebucht und der Nettobetrag in den Umsatz.

Zusätzlich benötigt man dann einen Bericht, der alle Buchungen im geforderten Format erstellt.

Gruß,
BE-Rifel
 
oleanderhof
Hallo, ich buche bei EC&T nur den EU Nettoumsatz als Einnahme mit 0% Umsatzsteuer ein. Die EU Umsatzsteuer soll ja nicht in der Voranmeldung über das Elster Plugin erscheinen. Die EU Umsatzsteuer nach Ländern muss über das BOP Portal gemeldet werden. Das war jetzt zum 31.10. das erste mal fällig.
Oleanderhof

Der nächste Sommer kommt bestimmt.
 
http://www.oleanderhof-nunsdorf.de
IKG
oleanderhof schrieb:

Hallo, ich buche bei EC&T nur den EU Nettoumsatz als Einnahme mit 0% Umsatzsteuer ein. Die EU Umsatzsteuer soll ja nicht in der Voranmeldung über das Elster Plugin erscheinen. Die EU Umsatzsteuer nach Ländern muss über das BOP Portal gemeldet werden. Das war jetzt zum 31.10. das erste mal fällig.


Ganz genau, so mache ich das auch.

Für OSS exportiere ich mir eine Excel mit den Verkäufen, die ich dann nach Land filtere und so die Netto-Umsätze habe, die ich dann im BOP Portal eingebe.
 
http://www.crewshop24.com
mielket
Ich komme auch mehr und mehr zu dem Schluss, dass das aus dem Faktura- oder Wawi-Program bzw. den Shop-System kommen muss, weil dort alle nötigen Daten bereits vorhanden sind.
 
http://am3.notify.live.net/throttledthirdparty/01.00/AQGwcKFTwqFdQoAAdm9TTl6zAgAAAAADEwAAAAQUZm52OjE3QjlBNEFEQTU4QzU2ODAFBkxFR0FDWQ
mediarath
Hallo zusammen,

ich blicke hier noch nicht ganz durch.
Auf welches Konto bucht Ihr die Nettoumsätze, damit später die Ust. Voranmeldung korrekt ist?
 
mielket
mediarath schrieb:

Hallo zusammen,

ich blicke hier noch nicht ganz durch.
Auf welches Konto bucht Ihr die Nettoumsätze, damit später die Ust. Voranmeldung korrekt ist?


Ggf. musst Du einfach eines anlegen und mir dem gewünschten Feld im UST.-Voranm.-Formular verknüpfen. Guckst Du hier: https://easyct.de...ticle_id=9
 
http://am3.notify.live.net/throttledthirdparty/01.00/AQGwcKFTwqFdQoAAdm9TTl6zAgAAAAADEwAAAAQUZm52OjE3QjlBNEFEQTU4QzU2ODAFBkxFR0FDWQ
Springe ins Forum:
Forensuche



Shoutbox
Du musst eingeloggt sein, um eine Nachricht zu verfassen.

MrMoneypenny
03.10.2022 18:30:56
@mielket Ok, mache einen Forenbeitrag!

Thomas R
02.10.2022 13:27:29
@abettels. Siehe Dokumentation > 3.2 Dauerbuchungen

abettels
30.09.2022 15:30:34
Kann ich monatlich wiederkehrende Buchungen als "Vorlage" speichern?

mielket
29.09.2022 15:23:30
@MrMoneypenny Am Besten wäre es, wenn Du den Fall ausführlich in einem Foren-Post schilderst. Ansonsten besteht die Gefahr, dass Du hier falsche Tipps bekommst, weil wichtige Infos fehlen. Wink

MrMoneypenny
29.09.2022 13:50:30
Habe die Einnahmen der Auslagen noch gar nicht gebucht. Muss ich die überhaupt buchen?

mielket
29.09.2022 11:09:21
... Wenn Du dafür schon irgendwo eine Ausgaben-Buchung hast, wäre eine Überlegung, den negativen Betrag noch einmal auf dieses Konto zu buchen.

mielket
29.09.2022 11:07:35
Als sonstige Einnahmen evtl.? Oder willst Du die Rechnung einfach durchreichen und es nicht Über Deinen Umsatz laufen lassen?...

MrMoneypenny
28.09.2022 13:16:43
Wue buche ich als Freiberufler vom Kunden erstattete Auslagen?

Beginning
13.09.2022 00:32:48
ok,danke Thomas

Thomas R
09.09.2022 18:17:42
@Romu ich würde einfach erneut die SW "darüberinstalliere
n". Für die gespeicherten Daten ist das unschädlich, dann unter Einstellungen rechts die Einträge überprüfen.

Romu
09.09.2022 11:27:43
Bis vor kurzem erhöhte sich die Belegnummer nach jeder Eingabe automatisch. Jetzt wird beim Start immer 0001 angezeigt. Was mache ich falsch.

Thomas R
07.09.2022 18:49:17
@Beginning: ich würde das unter Feld (1)281 Fortbildung buchen.

Beginning
07.09.2022 14:08:03
Hallo,habe einen Kurs über Affiliate Marketing gekauft auf Digistore 24,unter welchem Konto trage ich das ein?vielen Dank Michael

Thomas R
23.08.2022 20:18:27
@Marion24, gerne. zu zweiteren.

Marion24
22.08.2022 21:11:43
Noch eine Frage. Ich habe Reinigungsmittel unter Reinigungskosten im Programm kontiert. Gehören diese Ausgaben in der EÜR Anlage zu den Erhaltungsaufwendu
ngen? Oder gehürt es zu übrige abziehbare Betr

24,942,201 eindeutige Besuche