17.09.2021 09:25:06
Navigation
· Bugtracker
· Kontakt
· Web Links
· Suche
· Buchtipps
Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Mitglieder Online
· Gäste Online: 4

· Mitglieder Online: 0

· Mitglieder insgesamt: 14,679
· Neuestes Mitglied: mister-pete
Foren Themen
Neueste Themen
· csv plugin
· nicht abziehbare Bew...
· Navigation abschaltbar?
· Journal ist leer
· Druck-Problem: Es er...
Heißeste Themen
· csv plugin [3]
Artikel Navigation
Artikel Übersicht » Anleitung zur Benutzung von EasyCash&Tax » 1.1 Leistungsmerkmale
1.1 Leistungsmerkmale
Leistungsmerkmale sind:
  • Schnelle Erfassung von Buchungen (Einnahmen/Ausgaben).
  • Mögliche Abschreibung von Anlagevermögen über mehrere Jahre (linear).
  • MwSt-Sätze 19%, 7% und 0% vorgegeben für BRD; 20%, 10% und 0% für Österreich; 7,5% und 0% für die Schweiz.
  • Automatisierte Dauerbuchungen für sich in regelmäßigem Abstand wiederholende Buchungen.
  • Freie Wahl des persönlichen Sets an virtuellen Einnahmen- und Ausgaben-Konten zur Gliederung der Einnahmen/Überschuss-Rechnung. (Hinweis: das EÜR-Formular, das 2005 eingeführt werden soll, wird diese Freiheit etwas einschränken.)
  • Buchungs-Presets für oft benötigte Kombinationen aus Buchungstext, MWSt.-Satz, Abschreibungsdauer und virtuellem Konto.
  • Plugin-Schnittstelle für verschiedene Extra-Module und Schnittstellen zu anderen Programmen, wie z.B. Belegübernahmen von Rechnungsprogrammen oder die elektronische Übertragung der Umsatzsteuervoranmeldung über ELSTER.
  • Formulardruck für die Umsatzsteuervoranmeldung.
  • Buchungsjournal sortierbar nach Datum oder virtuellem Konto.
  • Druck der Umsatzsteuererklärung.
  • Druck der Einnahme-Überschussrechnung.
  • Journaldruck nach Datum (von/bis) sowie von einzelnen virtuellen Konten.
  • Permanente Anzeige des Buchungsjournals(nach Einnahmen und Ausgaben getrennt, bei Bedarf noch einmal nach virtuellen Konten untergliedert).
  • Jahreswechsel/-abschluß.
  • Privat/Betriebsausgaben-Split.
  • Laufende Buchungsnummernerzeugung für Einnahmen und Ausgaben sowie Bank und Kasse (letztere beiden für das Kassenbuch-Plugin).
  • Seitenansicht (Preview) für alle Druckfunktionen.
  • Nachträgliches Ändern und Löschen von Buchungen ist möglich.
  • Die AfA-Genauigkeit (monatlich, halbjährlich oder ganzjährig) wird nach den geltenden Gesetzen des jeweiligen Landes voreingestellt.
  • 'Tipp des Tages' Funktion.
  • CSV-Export der Buchungsdaten.

weiter ->

Kommentare
6844 #1 Burkhardt_P
, 22.02.2009 21:21:54
Zitat: "MwSt-Sätze 16%, 7% und 0% vorgegeben für BRD; 20%, 10% und 0% für Österreich; 7,5% und 0% für die Schweiz."
Na ich denke mal hier gehört eine kleine Korrektur hinein. Die 16% sind ja schon eine ganze Weile her.Wink
Kommentar schreiben
Bitte logge dich ein, um ein Kommentar zu verfassen.
Bewertungen
Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben.

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben.
Forensuche



Shoutbox
Du musst eingeloggt sein, um eine Nachricht zu verfassen.

02.09.2021 14:12:03
@rega64 Das kann nur ein Hellseher wissen, wenn Du kein Details erwähnst. Besser im Forum posten. Wink

31.08.2021 13:02:12
Hallo, ich kann die BWA nicht drucken. Was mache ich falsch? Danke für Hilfe Smile

22.08.2021 17:03:51
Hallo Herr Mielke, ich habe ein Problem beim Drucken des Buchungsjournals (nach Konten): Im Druck erscheinen nur Trennlinien und Schattierungen, aber keine Daten! Ich nutze v2.41.

21.08.2021 00:22:27
Ok,danke!

19.08.2021 13:16:02
Das ist nicht komplett falsch.

18.08.2021 16:03:54
Kann man auch ein Konto namens Rückzahlungen bei Ausgaben führen oder wäre das dann komplett falsch?

13.08.2021 16:40:17
Wenn man etwas zurück bekommt, dann steigt ja der eigene Lagerbestand. Die vorher erzielte Einnahme fällt ja wieder weg, daher kommen beide Methoden zum selben Ergebnis.

13.08.2021 16:08:24
Hallo Mielket,wieso unter Umsatzsteuerliche Betriebseinnahmen,
ist doch eine Ausgabe,würde ja meinen Umsatz erhöhen statts zu senken,oder?

13.08.2021 15:00:27
@Beginning Die anarchistische Methode, um die Umsatzhöhe zu reduzieren, wäre es, die gleiche Buchung mit negativem Vorzeichen zu buchen. Ansonsten ganz normal unter umsatzsteuerliche Betriebseinnahmen

12.08.2021 20:16:58
Hallo zusammen,kann mir bitte jemand sagen,unter welchen Konto ich Retouren,also Warenrückgaben buchen soll?Vielen Dank für die Hilfe im vorraus Michael

01.08.2021 13:30:22
@Sabine Das MWSt.-Feld lässt Tastatureingaben zu. Ansonsten kannst Du in den Einstellungen vier der häufigsten Sätze vorgeben, die beim Buchen in der Drop-Down-Liste erscheinen.

27.07.2021 12:17:14
ich bin noch kein registrierter Nutzer, möchte aber die EÜR2020 hierüber machen. Allerdings erscheinen die neuen Steuerätze ab Juli 2020 nicht als Auswahl. Was muss ich tun, um 16 und 5% zu bekommen?

02.07.2021 23:06:36
Hallo! Es freut mich riesig, dass es nun die letzte Windows Software bei mir auch für den Mac gibt (Insbesondere, da mir meine virtuelle Maschine gerade desaströs abgeschmiert ist). Funktioniert erst

29.06.2021 16:00:02
@abettels: Ansonsten schau Dir mal die Presets unter Einstellungen -> Allgemein an.

29.06.2021 15:59:26
@abettels: Wenn sie immer am selben Tag des Monats kommt, kannst Du eine Dauerbuchung machen.

21,980,927 eindeutige Besuche