05.04.2020 04:58:54
Navigation
· Bugtracker
· Kontakt
· Web Links
· Suche
· Buchtipps
Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Mitglieder Online
· Gäste Online: 6

· Mitglieder Online: 0

· Mitglieder insgesamt: 14,419
· Neuestes Mitglied: Reelyfan
Foren Themen
Neueste Themen
· Umsatzsteuervoranmel...
· Übertragung zum Fin...
· Pendlerpauschale
· Installation unter O...
· Außenprüfung mit E...
Heißeste Themen
· Installation unte... [17]
· Umsatzsteuervoran... [5]
· Pendlerpauschale [5]
· Übertragung zum ... [2]
· Außenprüfung mi... [1]

Thema ansehen
 Thema drucken
Elster EÜR 2019
blubb
Hallo,

weiß nicht, ob ihr es gesehen habt, aber sowohl bei Mein Elster als auch Elsterformular müssen jetzt alle Posten des Jahres zeilenweise in die EÜR eingetragen werden. Da muss jeweils die Bezeichnung für den Posten eingetragen werden und der Betrag. Langsam dreht unser Land echt frei. ^^ Leider gibt's wohl in EasyCT noch keine Exportfunktion, oder? Muss also alles per Hand passieren. Sad

Edit: In EasyCT wird mir in der Formularansicht in der Zeile "An das Finanzamt gezahlte und ggf. verrechnete Umsatzsteuer (...)" ein zu niedriger Betrag genannt. Dafür steht rechts daneben einer außerhalb des Formulars. Bug?
Bearbeitet von blubb am 11.02.2020 21:58:36
 
blubb
Leider scheint die EÜR überhaupt nicht richtig zu rechnen. :/ Ich habe jetzt relativ lange herumgespielt, aber nicht ergründen können, wie das Endergebnis bei den Ausgaben zustande kommt. Die Summe der Felder ist es jedenfalls nicht...

Auch fehlen irgendwie alle gezahlten Vorsteuerbeträge. Das Feld ist leer. Aber das alleine erklärt o.g. Problem auch nicht. Hmm.
 
mielket
Ja, da ist was verrutscht bei den umfangreicheren Umbauarbeiten des Layouts. Ich habe die EÜR 2019 heute korrigiert und bei der Gelegenheit in Ruhe noch einmal auf Herz und Nieren geprüft. Liegt schon im Formular-Archiv. v2.31 folgt in Kürze.

Was meinst Du mit "müssen zeilenweise eingetragen" werden? Was genau hat sich zu 2018 geändert? Ich habe gerade mal ElsterFormular geupdatet und eine Datenübernahme ins neue Jahr gemacht. Sieht ziemlich ähnlich aus...
 
http://am3.notify.live.net/throttledthirdparty/01.00/AQGwcKFTwqFdQoAAdm9TTl6zAgAAAAADEwAAAAQUZm52OjE3QjlBNEFEQTU4QzU2ODAFBkxFR0FDWQ
blubb
Äh, wenn du da nur eine Datenübernahme machst, siehst du ungefähr 100 Warnungen. Das sind die Änderungen...
Das ElsterFormular-Forum quillt auch über von Fragen dazu.
 
mielket
Ach so, die Überprüfung hatte ich abgebrochen. Smile

Wie gesagt: Vielleicht komme ich Mitte des Jahres dazu das Elster-Plugin um die EÜR zu erweitert. Also kein Grund zur Eile mit der Steuererklärung... Cool

v2.31 ist übrigens jetzt verfügbar...
 
http://am3.notify.live.net/throttledthirdparty/01.00/AQGwcKFTwqFdQoAAdm9TTl6zAgAAAAADEwAAAAQUZm52OjE3QjlBNEFEQTU4QzU2ODAFBkxFR0FDWQ
blubb
Die Umsatzsteuer auf Arbeitsmittel wird beim Aufsummieren wohl auch vergessen.
Korrektur: Das Feld "Arbeitsmittel" wird komplett vergessen.

Ist die v2.31 schon auf der Seite? Eben bekam ich noch die alte Version...
Bearbeitet von blubb am 12.02.2020 11:08:58
 
fischej
siehe mein Beitrag:
» Allgemeine Diskussion zu Steuer und Buchführung - Formular-> EÜ-Rechnung für laufendes Jahr - Mein Beitrag vom 08.01.2020 00:16:3.

"Ist etwas komplizierter geworden, weil anders als früher zu bestimmten Einnahmen und Ausgaben Erläuterungen erwartet werden und es sonst Fehlerrückmeldungen gibt. Einen Vorteil gibt es! Die Daten lassen sich auch nach Elster-Online übertragen, so dass die vorhandenen Angaben in Elster-Online fur 2020 vorhanden sind. Es gibt dann wohl aber keine downloadversion in 2020 mehr, so ich das richtig gecheckt habe."
 
blubb
Kann es sein, dass die MwSt für die GWG irrtümlich 2x in die "Gezahlten Vorsteuerbeträge" eingehen? Das würde die falsche Berechnung hier erklären.

Getestet mit der v2.31
 
mielket
Argl. Du hast Recht.

Ich muss mir unbeding mal was überlegen in Richtung automatisierte Tests für Formulare...
 
http://am3.notify.live.net/throttledthirdparty/01.00/AQGwcKFTwqFdQoAAdm9TTl6zAgAAAAADEwAAAAQUZm52OjE3QjlBNEFEQTU4QzU2ODAFBkxFR0FDWQ
mielket
v2.13 ist verfügbar.
 
http://am3.notify.live.net/throttledthirdparty/01.00/AQGwcKFTwqFdQoAAdm9TTl6zAgAAAAADEwAAAAQUZm52OjE3QjlBNEFEQTU4QzU2ODAFBkxFR0FDWQ
blubb
Scheint jetzt richtig zu rechnen, danke.
 
Springe ins Forum:
Forensuche



Shoutbox
Du musst eingeloggt sein, um eine Nachricht zu verfassen.

31.03.2020 13:52:52
@Cumulus Da machst Du am besten einen neuen Betrieb auf (im Menü unter Filter).

29.03.2020 18:49:29
Wie buche ich Nebeneinnahmen aus Ladenvermietung: Ich bin Freiberufler und habe zudem einen kleinen Ladenraum, der gewerblich vermietet ist. Kann ich diese Vermietung mit easy cash abwickeln? Dank f

29.03.2020 15:47:38
bei "Formulare" erscheint keine Voranmeldung für 2020 - es endet mit 12/2019 , auch die Jahrs-Umsatzsteuer
erklärung 2019 erscheint nicht !! ??

23.03.2020 20:20:17
Corona-Hilfen unter https://www.easyc.
..ad_id=4013

23.03.2020 16:47:14
Wenn die Abschreibung in 04/2020 ist knn sie in der I/2020 Vorsteuer nicht auftauchen - zumal die AfA Netto ist

19.03.2020 14:01:34
Ja, im FAQ: https://www.easyct
.de/faq.php?cat_id
=4#faq_16

19.03.2020 12:00:51
Hallo! Habe riesen Problem. Immer wenn ich das Programm starte kommt: Programm neu installiert.... und ich muss alle Grunddaten neu eingeben, Name, Finanzamt, Kontenplan usw. wer weiß Abhilfe??? Shock

19.03.2020 09:10:32
Hallo! wie kann ich den Kontenrahmen für alle Umsatzsteuervoranm
eldungen 2020 auf einmal ändern?

13.03.2020 11:23:24
Das ist für Kleinunternehmen, die das Feld nicht brauchen, weil sie keine MWSt. bezahlen müssen.

05.03.2020 20:48:40
Welche Funktion hat beim Fenster Ausgabe buchen das Häckchen neben dem Mehrwertsteuer-Wer
t?

03.03.2020 09:51:19
Danke Thomas für das update und seine Aktualisierungen!!

11.02.2020 17:32:50
@ghosta: habe ich berichtigt; liegt schon in Downloads -> Formualrarchiv; wird demnächst auch ein Programmupdate geben.

11.02.2020 14:34:16
Ich hatte gefühlt 10 mal alles gecheckt und dann hat's tatsächlich daran gelegen... Tja, wenn "das Problem" vor dem Gerät sitzt ;-). DANKE

11.02.2020 13:35:13
@eiken Hast Du in den Einstellungen oben rechts auch das EÜR 2019 ausgewählt? @UGH Das ist für Kleinunternehmen ohne USt und der neue Steuersatz-Slot für AT & CH.

10.02.2020 11:54:10
Hallo Thomas, ich will ein neues Konto Laufende EDV-Kosten einrichten, finde aber in der Liste der Felder das in deiner Mail benannte neue Feld 1228 nicht. Was mache ich falsch? Danke!

18,025,548 eindeutige Besuche