25.05.2020 00:03:23
Navigation
· Bugtracker
· Kontakt
· Web Links
· Suche
· Buchtipps
Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Mitglieder Online
· Gäste Online: 3

· Mitglieder Online: 0

· Mitglieder insgesamt: 14,446
· Neuestes Mitglied: stzerre
Foren Themen
Neueste Themen
· Zeitraum 2019 fehlt
· Installation unter O...
· Anhänger verkauft -...
· Umstellung von Win 7...
· §13b / Reverse Char...
Heißeste Themen
· Installation unte... [22]
· Umstellung von Wi... [15]
· §13b / Reverse C... [10]
· Zeitraum 2019 fehlt [2]
· Anhänger verkauf... [1]

Thema ansehen
 Thema drucken
Verplegungsmehraufwand und Fahrtkosten als Freiberufler und GbR
McCoy
Folgendes Szenario: Ein Musiker erteilt als freier Mitarbeiter in einer Musikschule Unterricht und fährt dafür 70 km hin. Danach fährt er direkt zu einem Auftritt an seinem Heimatort mit einer GbR. Dafür fährt er 74 km von der Musikschule zum Auftrittsort. Anschließend fährt er noch 3 km nach Hause. Insgesamt ist er 12h von zu Hause abwesend (Zu Hause ist der Hauptarbeitsplatz). Die GbR hat eine eigene Steuernummer und einen Steuerberater (der auf Nachfrage nicht antwortet Sad ). Der Musiker macht seine Steuererklärung selbst.

Wieviel km müssen bei der GbR abgerechnet werden, wieviel rechnet der Musiker selbst ab. Wie wird der Verpflegungsmehraufwand aufgeteilt? Wird er überhaupt aufgeteilt?

Viele Grüße,
McCoy
 
Thomas R
Beides sind ja "Personengesellschaften", daher werden ja beide Einkünfte in der Einkommensteuererklärung zusammengezählt. Von daher würde ich persönlich, unterstellt die Einnahmen aus der Musikschule sind höher als die Auftritte, beides, insbesondere die 0,30 €/km wenn insgesamt unter 50 % der Jahresgesamt km, auf den freien Mitarbeiter buchen.

Frage. Mußt du nicht SV an die Künstlesozialversicherung zahlen?
Mit besten Grüßen vom Ammersee
Thomas
Personalmanagement Thomas Riemann
 
https://pr-riemann.de
McCoy
Danke für die Info. Das erspart mir einen Haufen Arbeit.

Die GbR besteht schon lange, mit Gesellschaftervertrag, allerdings bisher ohne eigene Steuernummer. Dann gab es eine Steuerprüfung bei einem Mitglied der GbR. Danach hat das Finanzamt durchgesetzt, daß die GbR eine eigene Steuererklärung machen muß. Dadurch ist meine seit Jahren bewährte Steuererklärungsrotine durcheinandergekommen .... Angry

Ja, Sozialversicherung läuft bei mir schon seit 10 Jahren über die Künstlersozialkasse.
 
Thomas R
Ich würde, in Absprache mit den Kollegen, in der GbR nur das direkt zuordenbare buchen. Das muß dann natürlich für alle gelten.
Mit besten Grüßen vom Ammersee
Thomas
Personalmanagement Thomas Riemann
 
https://pr-riemann.de
mielket
Mein Wissensstand: Default bei der GbR ist, dass die Kosten und Einnahmen zu gleichen Teilen auf alle Gesellschafter verteilt werden. Wenn man was anderes will, muss man das im Gesellschaftervertrag festlegen.
 
http://am3.notify.live.net/throttledthirdparty/01.00/AQGwcKFTwqFdQoAAdm9TTl6zAgAAAAADEwAAAAQUZm52OjE3QjlBNEFEQTU4QzU2ODAFBkxFR0FDWQ
Thomas R
Sehe ich auch so. Nur dass er sich ja eine Menge Buchungen spart. Denn seinem Anteil an den anteiligen Fahrtkosten steht ja dann Anteile Rückerstattung durch die weiteren GbR Mitglieder gegenüber, die er ja transportiert hätte.
Mit besten Grüßen vom Ammersee
Thomas
Personalmanagement Thomas Riemann
 
https://pr-riemann.de
McCoy
Daß der Steuerberater nicht geantwortet hat, lag einfach daran, daß er in Rente gegangen ist und seine Mandanten an jemand anders weitergegeben hat. Grin

Die Ansage der neuen Steuerberaterin lautet: Alle Sonderausgaben, die gemischt sind, also z.T. eigene Selbständigkeit und z.T. die GbR betreffen, werden über die eigene Selbständigkeit gerechnet. Alles, was eindeutug ausschließlich der GbR zuzurechnen ist, wird über diese abgerechnet. So machen wir es jetzt alle. Also das betrifft jetzt auf jeden Fall Fahrtkosten und Verpflegungsmehraufwand.
 
McCoy
So, Steuererklärung fertig und weggeelstert. Smile
Jetzt Urlaub, und nächstes Jahr habe ich wieder alles vergessen ... Angry

Danke für die Hilfe,
McCoy
Bearbeitet von McCoy am 09.08.2019 12:36:00
 
Springe ins Forum:
Forensuche



Shoutbox
Du musst eingeloggt sein, um eine Nachricht zu verfassen.

19.05.2020 08:20:52
Hallo Thomas, vielen Dank für die Info.

14.05.2020 17:11:58
@einfranke Geht noch nicht, geht nur mit der VSt

13.05.2020 22:01:37
Hallo, wie kann ich die EÜR über Elster an das FA schicken???

10.04.2020 13:09:27
besser das forum benutzen für längere fragen Wink

09.04.2020 22:13:59
aus unklaren Grunden Tausende von Re. anstatt Umsatsteuerpflicht
ige Betribseinnahmen im falschen Konto - Vom FA erstattete und ggf. verrechnete UST gebucht sind. Besteht die Mögl. alle diesen Re. nic

07.04.2020 20:39:09
Meine Frage hat sich erledigt, habe das Falsche Feld ausgefüllt in Elster. Fazit: das neue Elster gefällt mir nicht Shock

07.04.2020 19:23:47
Hallo, weiß jemand warum mir Elster.de den Posten "71 Sonst.beschränkt abziehbare Betr.ausgaben" nicht bei den Betriebsausgaben berechnet? Der Teil fehlt in der Berechnung komplett. Easy Cas

31.03.2020 13:52:52
@Cumulus Da machst Du am besten einen neuen Betrieb auf (im Menü unter Filter).

29.03.2020 18:49:29
Wie buche ich Nebeneinnahmen aus Ladenvermietung: Ich bin Freiberufler und habe zudem einen kleinen Ladenraum, der gewerblich vermietet ist. Kann ich diese Vermietung mit easy cash abwickeln? Dank f

29.03.2020 15:47:38
bei "Formulare" erscheint keine Voranmeldung für 2020 - es endet mit 12/2019 , auch die Jahrs-Umsatzsteuer
erklärung 2019 erscheint nicht !! ??

23.03.2020 20:20:17
Corona-Hilfen unter https://www.easyc.
..ad_id=4013

23.03.2020 16:47:14
Wenn die Abschreibung in 04/2020 ist knn sie in der I/2020 Vorsteuer nicht auftauchen - zumal die AfA Netto ist

19.03.2020 14:01:34
Ja, im FAQ: https://www.easyct
.de/faq.php?cat_id
=4#faq_16

19.03.2020 12:00:51
Hallo! Habe riesen Problem. Immer wenn ich das Programm starte kommt: Programm neu installiert.... und ich muss alle Grunddaten neu eingeben, Name, Finanzamt, Kontenplan usw. wer weiß Abhilfe??? Shock

19.03.2020 09:10:32
Hallo! wie kann ich den Kontenrahmen für alle Umsatzsteuervoranm
eldungen 2020 auf einmal ändern?

18,439,421 eindeutige Besuche