24.06.2021 14:07:35
Navigation
· Bugtracker
· Kontakt
· Web Links
· Suche
· Buchtipps
Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Mitglieder Online
· Gäste Online: 5

· Mitglieder Online: 0

· Mitglieder insgesamt: 14,649
· Neuestes Mitglied: Beck Dietmae
Foren Themen
Neueste Themen
· DPMA Markenanmeldung
· Spesen berechnen und...
· Verständnisproblem ...
· Mehrwertsteuerregelu...
· Signiertes App-Paket...
Heißeste Themen
· Mehrwertsteuerreg... [10]
· Spesen berechnen ... [4]
· DPMA Markenanmeldung [2]
· Verständnisprobl... [2]
· Signiertes App-Pa... [2]

Thema ansehen
EasyCash&Tax Website » EasyRide - Fahrtenbuch » EasyRide&Touch
 Thema drucken
Erste Version - Keine Eingabe möglich?
tarnschaf
Ich freue mich über die Windows Phone App, auch wenn sie noch sehr rudimentär ist. Als Fan von EC&T weiß man, dass man kontinuierlich mit Verbesserungen rechnen kann.

Jedoch: Ich habe die App gleich installiert und es nicht geschafft einen einzigen Eintrag zu erstellen. Egal, was ich bei Start- und Ende-Kilometer eingab, es wurde nie eine Differenz berechnet. Beim Eintragen kam dann immer die Fehlermeldung, dass die Endkilometer größer als die Startkilometer sein sollten. Bei den Bewertungen schien jemand anders ein ähnliches Problem zu haben.

Außerdem ist mir die Bedienung nicht ganz klar: Die Buttons für Privat/Geschäftlich/Dienstweg - sind die als Toggle-Buttons / Radio-Buttons gedacht? Zur Zeit reagieren sie noch gar nicht..

Testgerät: Lumia 1020 mit WP 8.1
Bearbeitet von tarnschaf am 28.09.2014 11:05:49
 
mielket
Oh! Das ist ja misslich...

Ich habe hier leider nur einen Emulator, der auf Windows läuft, um die App zu testen. Allerdings bat ich ein Familienmitglied die App mal zu testen, ob sie auf einem realen Gerät läuft -- was sie dort tat.

Ich werde das sofort mal verfolgen!
 
http://am3.notify.live.net/throttledthirdparty/01.00/AQGwcKFTwqFdQoAAdm9TTl6zAgAAAAADEwAAAAQUZm52OjE3QjlBNEFEQTU4QzU2ODAFBkxFR0FDWQ
mielket
Nach intensiven Tests war ich in der Lage das Problem mit der km-Berechnung aufzuspüren. Manchmal erfolgt eine andere Reihenfolge beim Zugriff auf die Werte, d.h. die Entfernung wird aktualisiert bevor Start und Ende eingelesen wurden.

Ähnlich scheint es mit den drei Kategorie-Knöpfen zu sein. Da bin ich jetzt noch bei...
 
http://am3.notify.live.net/throttledthirdparty/01.00/AQGwcKFTwqFdQoAAdm9TTl6zAgAAAAADEwAAAAQUZm52OjE3QjlBNEFEQTU4QzU2ODAFBkxFR0FDWQ
mielket
So, eine v0.2 ist eingereicht und sollte demnächst verfügbar werden.
Ich werde dann Bescheid geben.

Es handelt sich um eine Schnellreparatur. Ich würde nicht unbedingt behaupten wollen, dass ich den Problemen fundiert auf den Grund gegangen bin. Aber ich hoffe einfach, dass es ausreicht...
 
http://am3.notify.live.net/throttledthirdparty/01.00/AQGwcKFTwqFdQoAAdm9TTl6zAgAAAAADEwAAAAQUZm52OjE3QjlBNEFEQTU4QzU2ODAFBkxFR0FDWQ
mielket
v0.2 ist seit gestern Abend online. Magst Du mal updaten und berichten, ob jetzt alles auf Deinem Nokia funktioniert?

http://www.windowsphone.com/de-de/store/app/easyride-touch/0066976c-5554-4598-ac69-c1a70c2cf9f8
 
http://am3.notify.live.net/throttledthirdparty/01.00/AQGwcKFTwqFdQoAAdm9TTl6zAgAAAAADEwAAAAQUZm52OjE3QjlBNEFEQTU4QzU2ODAFBkxFR0FDWQ
tarnschaf
Jawohl, man kann jetzt Fahrten erfassen, Kilometer werden berechnet und auch die Auswahl der Kategorie funktioniert. Monatszusammenfassung hab ich auch kurz getestet.

Eine Frage nebenbei: Die Sicherheit der Signatur stützt sich darauf, dass ein geheimer PGP-Key in den Anwendungs-Resourcen hinterlegt ist? Kann man den nicht extrahieren?
 
mielket
Da bin ich froh, dass es jetzt klappt!

Ein Nutzer hat mich dankenswerterweise darauf hingewiesen, dass es bei Nokia kostenlose Leihgeräte für Entwickler gibt. Damit werde ich noch einmal intensiv testen und hoffentlich auch dem Kern des Problems auf die Spur kommen...

Zur Sicherheit:

Ein versierter Hacker könnte das theoretisch, ja. Aber dadurch, dass der Durchschnittsnutzer praktisch keine Möglichkeit hat, an die App ranzukommen, würde ich das Konzept trotzdem als sicher bezeichnen. (Hier wird die Not, dass Microsoft seine Windows Phones derart verdongelt, mal zur Tugend.)

Das Verfahren ist zumindest sicherer als eine Datenbank-basierte Software auf einem Desktop-PC, wo man im Prinzip ja auch an der Datenbank herummanipulieren kann. Zum Glück unterstellt das Finanzamt noch nicht grundsätzlich eine so hohe kriminelle Energie bei Fahrtenbuchmanipulationen, die über die Änderung einer Excel-Tabelle hinausgeht. Ansonsten müsste das BMF auch schon eine entspr. Infrastruktur für die Authentifizierung bereitstellen. Aber das hat schon was von Orwell...

Eine Möglichkeit, die Authentizität zu erhöhen, wäre die PGP-Signatur noch einmal zusätzlich durch einen Timestamp-Server beglaubigen zu lassen. Aber über eine solche Erweiterung mache ich mir erst Gedanken, wenn die App millionenfach genutzt würde und Hacker-Ringe mit dem privaten Schlüssel einen kostenpflichtigen Service zur Neusignatur von Fahrtenbuch-Zusammenfassungen anbieten (sic!). Sonst kann ich mir wirklich kein Szenario vorstellen, bei dem es sinnvoll wäre den privaten Schlüssel zu extrahieren (nur um sich dann alls Fahrtenbuch-App auszugeben?) Deshalb steht im Schlüsselkommentar auch der Zusatz "Nur zur Signatur von ERT-Zusammenfassungen".
 
http://am3.notify.live.net/throttledthirdparty/01.00/AQGwcKFTwqFdQoAAdm9TTl6zAgAAAAADEwAAAAQUZm52OjE3QjlBNEFEQTU4QzU2ODAFBkxFR0FDWQ
tarnschaf
Hihi, alles klar, war auch mehr technische Neugier :-) Es geht ja eigentlich auch nur um einen adäquaten Ersatz des Papier-Fahrtenbuchs.. und warum das als fälschungssicher gilt ist ja wiederum eine andere Frage.

Danke, bin schon gespannt, was aus der App wird. Der Nutzer mit dem Hinweis bin übrigens ich ;-)
 
mielket
tarnschaf geschrieben:
Hihi, alles klar, war auch mehr technische Neugier :-) Es geht ja eigentlich auch nur um einen adäquaten Ersatz des Papier-Fahrtenbuchs..
Die Frage ist sehr legitim! Viel zu oft wird ein Konzept einfach kritiklos hingenommen bzw. die Funktionsfähigkeit vorausgesetzt.

und warum das als fälschungssicher gilt ist ja wiederum eine andere Frage.
Es ist alles relativ!

Danke, bin schon gespannt, was aus der App wird. Der Nutzer mit dem Hinweis bin übrigens ich ;-)
Ah, Tarnung hat funktioniert! Cool
 
http://am3.notify.live.net/throttledthirdparty/01.00/AQGwcKFTwqFdQoAAdm9TTl6zAgAAAAADEwAAAAQUZm52OjE3QjlBNEFEQTU4QzU2ODAFBkxFR0FDWQ
mielket
Das Testgerät ist jetzt angekommen und leider stellt sich heraus, dass der Schnell-Fix nur bedingt funktioniert hat. Die Reihenfolge der Buchungen gerät durcheinander und vorhergehende Zusammenfassungen werden beim Generieren nicht erkannt. Bitte noch etwas Geduld!
 
http://am3.notify.live.net/throttledthirdparty/01.00/AQGwcKFTwqFdQoAAdm9TTl6zAgAAAAADEwAAAAQUZm52OjE3QjlBNEFEQTU4QzU2ODAFBkxFR0FDWQ
mielket
So, die v0.3 ist jetzt veröffentlicht und ich habe die Release zuvor intensiv auf einem Nokia 920 getestet. Die Zusammenfassungen funktionieren jetzt wie erwartet. Außerdem habe ich deren Darstellung auf eine eigene Seite verfrachtet.

http://www.window...a70c2cf9f8
 
http://am3.notify.live.net/throttledthirdparty/01.00/AQGwcKFTwqFdQoAAdm9TTl6zAgAAAAADEwAAAAQUZm52OjE3QjlBNEFEQTU4QzU2ODAFBkxFR0FDWQ
Springe ins Forum:
Forensuche



Shoutbox
Du musst eingeloggt sein, um eine Nachricht zu verfassen.

17.06.2021 18:37:28
@alle_Mac-User Schaut doch mal, ob euer MacOS das Paket jetzt ohne Sicherheitsausnahm
en installieren mag: https://www.easyc.
..CT4Mac.zip

05.06.2021 11:17:38
@mielket: Danke

03.06.2021 15:46:39
@MrMoneypenny Nein, wohl eher umgekehrt. Da scheint mir das Kausalprinzip zu gelten: Die Rechnung war zuerst da. Aber bei zusammengefassten Zahlungen kann man auch die Buchung entsprechend zusammenfas

02.06.2021 13:55:07
Hallo, müssen Einkäufe, die getrennt gebucht werden auf unterschiedlichen rechnungen des Lieferanten stehen? VG, Bastian

30.05.2021 10:05:05
AdSense, §13b & Reverse Charge - ein Quell steter Freude... Shock https://www.easyc.
..ad_id=4112

21.05.2021 18:18:50
@ikibode: Besser wäre ein vollständiger Post.

17.05.2021 01:02:23
Danke:-)

13.05.2021 14:32:02
@mielket, danke für die Info!!

11.05.2021 12:11:53
@Beginning: "Aufwendungen für Telekommunikation" wäre da evtl. ganz passend, oder?

11.05.2021 12:09:43
@MrMoneypenny: Im Moment nur Ust.-VA, EÜR und USt.-Erklärung sind aber geplant.

10.05.2021 20:16:46
Hallo brauche dringend eure Hilfe!Unter welchen Konten verbuche ich Domainkosten und Webshopkosten(Shop
ify)?

04.05.2021 13:20:07
Kann ich mit easyct alle Formulare übermitteln, oder nur die Umsatzsteuer-Voran
meldung?

07.04.2021 14:32:35
@susann Du kannst nur das buchen, was du bekommst. Wenn keine Rechnung mit USt dann eben Brutto für Netto. USt darfst du nicht mal so annehmen. Geh auf das Unternehmen zu und verlnge korrekte Abrechnu

06.04.2021 14:36:15
habe Gutschriften für 2020 in 2021 bekommen ohne plausiblen MwSt-Satz wegen gleichbleibenden Abschlagszahlungen
. Wie kann ich nun beim Buchen den Nettobetrag und den Mehrwertsteuerbetr
ag ändern?

06.04.2021 09:36:25
Selbsterstellte Konten werden nicht ins neue Jahr übernommen. Was kann ich tun?

21,362,760 eindeutige Besuche