17.01.2018 20:41:56
Navigation
· Bugtracker
· Kontakt
· Web Links
· Suche
· Buchtipps
Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Mitglieder Online
· Gäste Online: 4

· Mitglieder Online: 0

· Mitglieder insgesamt: 13,984
· Neuestes Mitglied: Gabriele1705
Foren Themen
Neueste Themen
· AFA Anlageverzeichni...
· Keine Daten im AfA-P...
· EÜR 2017
· neue Formulare
· Journalsortierung
Heißeste Themen
· EÜR 2017 [7]
· Journalsortierung [4]
· Keine Daten im Af... [3]
· AFA Anlageverzeic... [1]
· neue Formulare [1]

Thema ansehen
 Thema drucken
vereinnahmte Altteilesteuer buchen
starfighter1967
Hi, ich zebreche mir seit langem den Kopf wie ich die vereinnahmte Altteilesteuer richtig verbuche sodass diese in der Umsatzeuererklärung richtig eingerechnet wird.

Meine Rechnung schaut wie folgt aus:

Ich habe einem Kunden Ware verkauft (Austausch Lichtmaschine) zu 295,00Euro Brutto

Daraus ergibt sich die 10%ige Altteilesteuer in Höhe von 4,71Euro welche ich nun abführen muss: 295Euro daraus die 19% MwSt in Höhe von 47,10Euro. Somit beträgt die Altteilesteur 4,71Euro (10% aus der Mehrwertsteuer des Austauschteils.

So weit so gut. Nur wie bekomme ich diese nun korrekt und nachvollziehbar in die Umsatzsteuervoranmeldung?

Hat da jemand einen einfachen Lösungsansatz parat. ich habe mich schon im Internet durchgewühlt finde aber nichts brauchbares für einfache EÜR-Rechner.

Verstehe auch nicht warum man dafür nicht einfach ein Feld im Formular vorsieht wo man diese einfach angeben kann. Deutschland und seine Steuergesetze...

Gezahlte Altteilesteuer an meine Lieferanten gebe ich einfach über VST-Beträge separat an. Aber bei den Einnahmen finde ich keine Lösung
 
Springe ins Forum:
Forensuche



Shoutbox
Du musst eingeloggt sein, um eine Nachricht zu verfassen.

15.01.2018 16:26:00
Ein Gutes Neues Jahr! Habe die USt Voranmeldung 12/17 gemacht und bemerkt, daß diese die UST-Voranmeldungss
umme des gesamten Jahres (also nicht nur Dez) gemacht hat. Ich finde den Fehler aber nicht. J

13.01.2018 17:49:45
Gibt es im Elster-Plugin eine Möglichkeit die Anrechnung der Sondervorauszahlun
g einzugeben?

11.01.2018 23:03:39
@Beginning Spenden gehören nicht in die EÜR, sondern kommen in die Einkommensteuererk
lärung

11.01.2018 17:33:25
Ich habe 100 E gespendet,unter welchem Konto verbuche ich die Ausgabe?Danke im vorraus.

10.01.2018 20:22:25
@Peter B. Ja, noch, was manchmal gut ist. Daher empfiehlt Mielket ja auch das jährliche brennen auf CD. Soweit ich weiß arbeitetet er aber an einer Revisonssicheren DB.

10.01.2018 13:48:36
... auch alte Eintragungen überschreiben. Gilt das auch für Easy Cash & Tax? Habe leider hier nichts dazu gefunden. Danke für kurze Info!

10.01.2018 13:45:45
Seit 2018 gilt die Kassennachschau. Eine Aufzeichnung per Tabellenkalkulatio
n wie Microsoft Excel erfüllt diese Voraussetzungen nicht, denn hier kann der Kassenverantwortli
che jederzeit ...

09.01.2018 19:22:04
@mielket Das freut mich zu hören. Danke für die immerwiederkehrend
en Mühen Wink

09.01.2018 16:12:13
Habs noch im Januar vor.

07.01.2018 11:20:14
Allen ein gutes neues und erfolgreiches Jahr! Auch wenn es noch früh im Jahr ist: wann wird es die Jahressteuerformul
are für 2017 geben? Danke

05.01.2018 17:51:18
Habe alle Buchungen (ca. 800) in Excel erstellt. Jetzt wil ich in EasyCash&Tax importieren über das Plugin). Mit den Einnahmen klappt das. Bei den Ausgaben fehlen die Konten.

05.01.2018 16:52:01
Muss ich per Quartal Umsatzsteuer abführen? Neu-Selbständige müssen 2 Jahre per Monat zahlen. Bin aber seit 1998 bereits selbständig, erst ab 1.1.18 Umsatzsteuerpflich
tig.

27.12.2017 14:13:09
drucker test ergab keine Erkenntnisse. Ich hatte allerdings inzwischen auch Fotos auf Fotopapier gedruckt. Ich habe jetzt das Programm neu heruntergeladen. Sieht jetzt OK aus. Wink

21.12.2017 21:06:14
@AC Über welchen Drucker? Mit Adobe, FreePDF oder direkt auf einen HP keine Probleme. Drucker auf A4 eingestellt?

21.12.2017 13:19:02
Frage: die Spalten breite für Bezeichnung ist zu groß, sodass kein sinnvoller Inhalt gedruckt wird. Was kann ich tun? Smile

10,459,363 eindeutige Besuche