23.07.2018 04:17:17
Navigation
· Bugtracker
· Kontakt
· Web Links
· Suche
· Buchtipps
Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Mitglieder Online
· Gäste Online: 3

· Mitglieder Online: 0

· Mitglieder insgesamt: 14,074
· Neuestes Mitglied: dac424
Foren Themen
Neueste Themen
· Nach Udate falsche A...
· Nach Udate falsche A...
· Festplatte defekt, k...
· Abweichende Daten in...
· veraltetes Feld 1173
Heißeste Themen
· Nach Udate falsch... [10]
· Festplatte defekt... [7]
· Abweichende Daten... [3]
· Nach Udate falsch... [1]

Thema ansehen
EasyCash&Tax Website » EasyCash&Tax - Fibu » Elster-Export Plugin
 Thema drucken
gelöschte E/Ü Konto wiederherstellen
Grebniew
Habe unter Einstellungen E/Ü Konten u. A. das Konto für Umsätze, f.d.d.Ss. gemäß § 19 Abs 1.... gelöscht welches ich aber brauche. Und mit seinen im Programm vorgegebenen Funktionen (welche etwa bei der USt-Erklärung zum Tragen kommen) kann ich es nicht wiederherstellen.
Wenn ich das Programm neu installiere, sind aber beim Öffnen wieder meine Eisntellungen da, und das einmal gelööschto E Konto kommt nicht mehr vor.
Wie kann ich das Programm nochmal im Original mit allen Funktionen installieren, um genanntes E Konto verwenden zu können?
 
mielket
Zwei Möglichkeiten:

1) Löschen (oder umbenennen) der easyct.ini im Datenverzeichnis. Dann wir eine neue Einstellungsdatei mit EÜR-Konten aus dem aktuellsten gefundenen EÜR-Formular generiert. Wer schön viele Einstellungen vorgenommen hat, kann auch die alte easyct.ini mit der neuen vertauschen (umbenennen) und mit einem Texteditor bestimmte Einträge kopieren.

2) Unter Einstellungen->E/Ü-Konten mit dem '+'-Knopf ein neues Konto erstellen und mit dem Feld des EÜR-Formulars neu verknüpfen.
 
http://am3.notify.live.net/throttledthirdparty/01.00/AQGwcKFTwqFdQoAAdm9TTl6zAgAAAAADEwAAAAQUZm52OjE3QjlBNEFEQTU4QzU2ODAFBkxFR0FDWQ
oekolog
mielket schrieb:

Zwei Möglichkeiten:

1) Löschen (oder umbenennen) der easyct.ini im Datenverzeichnis. Dann wir eine neue Einstellungsdatei mit EÜR-Konten aus dem aktuellsten gefundenen EÜR-Formular generiert. Wer schön viele Einstellungen vorgenommen hat, kann auch die alte easyct.ini mit der neuen vertauschen (umbenennen) und mit einem Texteditor bestimmte Einträge kopieren.

2) Unter Einstellungen->E/Ü-Konten mit dem '+'-Knopf ein neues Konto erstellen und mit dem Feld des EÜR-Formulars neu verknüpfen.
 
oekolog
hallo, habe ein ähnliches Problem.
Ein Kont gelöscht - benötige dieses aber bei meiner neuen Firma.
Habe den Vorschlag versucht - hat aber nicht geklappt.
Soll ich einfach easy neu insallieren und werden dann alle Konten wieder angezeigt?
Gru0
 
mielket
Neu installieren bringt überhaupt nichts.

Bitte sei expliziter: Wenn Du nur schreibst "hat nicht geklappt", kann Dir niemand helfen. Ich nehme an, Du hast beide Optionen versucht: Erzähle, was Du genau gemacht hast, Schritt für Schritt, und was die erwarteten Ergebnisse und die tatsächlichen waren.
 
http://am3.notify.live.net/throttledthirdparty/01.00/AQGwcKFTwqFdQoAAdm9TTl6zAgAAAAADEwAAAAQUZm52OjE3QjlBNEFEQTU4QzU2ODAFBkxFR0FDWQ
Johann Mattfeld
mielket schrieb:

Zwei Möglichkeiten:

1) Löschen (oder umbenennen) der easyct.ini im Datenverzeichnis. Dann wir eine neue Einstellungsdatei mit EÜR-Konten aus dem aktuellsten gefundenen EÜR-Formular generiert. Wer schön viele Einstellungen vorgenommen hat, kann auch die alte easyct.ini mit der neuen vertauschen (umbenennen) und mit einem Texteditor bestimmte Einträge kopieren.

2) Unter Einstellungen->E/Ü-Konten mit dem '+'-Knopf ein neues Konto erstellen und mit dem Feld des EÜR-Formulars neu verknüpfen.
 
Johann Mattfeld
oekolog schrieb:

hallo, habe ein ähnliches Problem.
Ein Kont gelöscht - benötige dieses aber bei meiner neuen Firma.
Habe den Vorschlag versucht - hat aber nicht geklappt.
Soll ich einfach easy neu insallieren und werden dann alle Konten wieder angezeigt?
Gru0
 
Springe ins Forum:
Forensuche



Shoutbox
Du musst eingeloggt sein, um eine Nachricht zu verfassen.

06.07.2018 16:22:18
@hhoffmann: abweichendes Buchungsjahr wird rudimentär unterstützt. Aber Jahres-Formulare würden wohl falsch rechnen.

30.06.2018 18:52:23
@mielket: ... und 2. Halbjahr fortlaufend. Also muss ich "Feintuning" machen und Grund reinbringen. Beginne mit Presets; bislang vorigen Buchungssatz copy+neue No.

30.06.2018 18:50:06
@mielket: ... damit ich 2016er Werte auch in UST und EÜR richtig drin habe und für 2017 + 2018 ... zudem brauche ich Abrchnungen a) 01.01.-31.12. und separat daraus halbjährlich 01.09.-28.02. und 2. H

30.06.2018 18:47:01
@mielket: Buchen ist ganz und gar nicht meine Welt, daher habe ich die letzten 3 Jahre gebucht und separat gesichert und abgespeichert. Nun möchte ich das Ganze doch schon durchgängig haben, damit ich

30.06.2018 08:31:09
Fahrtenbuch drucken funktioniert bei mir nicht. Gibt es noch weitere Einstellungen die ich vornehmen kann?

28.06.2018 13:48:43
@hhoffmann: warum möchtest du das?

27.06.2018 17:01:22
@hhoffmann. Ist m.W. nur für jedes Kalenderjahr sinnvoll, aber sicher einen Versuch wert.

26.06.2018 23:19:44
@Thomas R ... Importieren csv so von der niedrigsten Jahreszahl bis heute alle in Eine Datei einpflegen? Funktioniert das dann mit den richtigen Daten zum richtigen Jahr?

26.06.2018 23:18:20
@Thomas R Doch noch eine Frage: wenn die Jahre separat abgespeichert wurden also solo und mit Jahreswechsel, kann ich diese als csv jeweils exportieren und nach und nach in eine Neue Datei über Impor

26.06.2018 22:44:54
@hhoffmann Ja, habe ich auch. Korektur Verpflegung mache ich auf der Hotelrechnung und für die Spesen 12 od. 24 € nutze ich ein Kombiformular mit den km.

26.06.2018 22:38:24
@Thomas R Da ich viel auswärts nächtige (Kosten) und dazu das Rein- und Rausrechnen von Verpflegungssätzen
etc. Bislang mache ich das per xlsx mit Formeln - wäre halt ein Schritt komfortabler.Danke

26.06.2018 15:29:33
@hhoffmann 2) ... vorjahr bebucht hat. Und wozu ein "Modul" Reisekosten? Es gibt ein Konto dafür in der EÜR.

26.06.2018 15:22:45
@hhoffmann. Jahreabschluß ist der rechtliche Begriff für das FA. Jahrewechsel überträgt die VSt-Beträge und anderes auf die neue Datei. Den Wechsel sollte man daher nur vornehmen, wenn man das Vorjahr

26.06.2018 07:38:45
Ist in der aktuellen Version Jahresabschluss mit Jahreswechsel identisch?

26.06.2018 06:59:13
Gibt es eigentlich schon das Modul Reisekosten? Wenn ja - wo finde ich das bitte.

11,823,763 eindeutige Besuche